Anzeige

McDonald’s schaltet ganzseitige Traueranzeige für Tuğçe in der Bild Frankfurt

Ungewöhnliche Maßnahme für einen Konzern. Die Fastfood-Kette Mc Donald’s hat in der heutigen Frankfurter Regionalausgabe der Bild-Zeitung eine einseitige Traueranzeige für Tuğçe Albayrak veröffentlicht – die junge Frau, die zu Tode geprügelt wurde, weil sie zwei Mädchen half, die in einem Offenbacher McDonald’s Restaurant bedrängt wurden.

Anzeige

In der Anzeige heißt es u.a.:

Der brutale Überfall auf Tuğçe Albayrak hat auch uns, insbesondere die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Restaurants in Offenbach Kaiserlei, fassungslos gemacht.
Unser Mitgefühl gilt in diesem Moment der ganzen Familie von Tuğçe Albayrak, der wir in diesen schweren Stunden viel Kraft wünschen.

Bildschirmfoto 2014-12-02 um 11.06.03

Die Anzeige erscheint in deutscher und türkischer Sprache und ist gezeichnet von dem McDonald’s Restaurant in Offenbach Kaiserlei und McDonald’s Deutschland.

(via)

Anzeige