Anzeige

Hinter(n)sinnige Werbe-Kiste: Ikea-Sessel wartet auf Kim Kardashian

kardashian-chair.jpg

Lehnen Sie sich entspannt in ihrem Sessel zurück und genießen Sie diese klasse Werbe-Idee. Denn das, was wirklich von Kim Kardashians Cover-Shooting für das Paper-Magazin in den meisten Betrachter-Köpfen hängen geblieben ist, transformiert diese Anzeige auf das Vortrefflichste in ein Werbe-Motiv: Kardashians Hintern.

Anzeige
Anzeige

Angeblicher Urheber der Anzeige ist Ikea Australia. Ob tatsächlich die Marketingabteilung des schwedischen Möbelhauses vom anderen Ende der Welt für die Anzeige verantwortlich ist, ist noch unklar. Allerdings wäre es ein Spitzen-Fake. Der Kamapage gelingt es perfekt, dass sich die Gesamtheit der Bild-Text-Komposition erst im Kopf des Betrachters zusammensetzt. Ohne das Wissen über das wohl bekannteste körperliche Merkmal von Kardashian würde niemand die Anzeige verstehen.

So aber ist sie ein echter Lacher.

Anzeige

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*