Anzeige

Bertelsmann-CEO Thomas Rabe wendet sich an Gruner-und-Spar Demonstranten

Gruner-Aufsichtsrat und Bertelsmann-CEO Thomas Rabe spricht mit den Demonstranten
Gruner-Aufsichtsrat und Bertelsmann-CEO Thomas Rabe spricht mit den Demonstranten

So hatte sich der Aufsichtsrat von Gruner + Jahr seine letzte Sitzung in diesem Jahr vermutlich nicht vorgestellt. Mitarbeiter des Verlags veranstalteten anlässlich der Aufsichtsratssitzung eine "kreative Kaffeepause" und demonstrierten vor dem Verlagsgebäude gegen das aktuell laufende Sparprogramm. U.a. G+J-Chefin Julia Jäkel und Bertelsmann-CEO Thomas Rabe stellten sich den Protestlern. Rabe griff sogar zum Megaphönchen.

Anzeige
Anzeige

Was Rabe den protestierenden Mitarbeitern mit auf den Weg gab, ist nicht bekannt. Via Twitter wurde nur das Rabe-Zitat verbreitet, man solle den G+J-Vorstand und -Aufsichtsrat an seinen Taten messen.

Hintergrund der Proteste ist ein Sparprogramm bei Gruner + Jahr, bei dem insgesamt 400 Stellen gestrichen werden. Jüngst wurde bekanntgegeben, dass bei Brigitte alle schreibenden Redakteure gehen müssen und auch beim Edel-Heft Geo Leute entlassen werden. Gegen das Sparprogramm hat die Gruner-Belegschaft schon mehrfach demonstriert.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*