Anzeige

Sex statt Bundeskriminalamt-Präsident: Google News zeigt falsche Beitragsbilder zu Welt-Artikeln

googlr-news.jpg

Bei den Vorschaubildern zu einem Beitrag aus der Tageszeitung Die Welt in Google News ist gehörig was durcheinander geraten: Zu einer Meldung über Holger Münch, den neuen Präsidenten des Bundeskriminalamts, veröffentlichte Google nicht etwa ein Foto von Münch – sondern das Bild einer heißen Ménage-à-trois. Diese Verwechslung ist nicht die einzige ihrer Art.

Anzeige
Anzeige

„Sind die Algorithmen von Google wieder im Wochenende?“, fragt eine Twitter-Nutzerin und veröffentlicht dazu einen Screenshot von Suchergebnissen in den Google News: Neben dem Snippet zu einem Online-Beitrag der Tageszeitung Die Welt mit der Überschrift „Bundeskriminalamt bekommt neuen Präsidenten“ ist anstelle eines thematisch passenden Bildes ein Foto zu sehen, das eine Frau und zwei Männer beim Sex zeigt.

Doch Holger Münch ist nicht der Einzige, der bei Google-News durch das Sex-Bild ersetzt wurde. Auch neben Meldungen zur Piratenpartei und dem IOC-Präsidenten Thomas Bach veröffentlichte Google das Foto – beide Male handelt es sich ebenfalls um Beiträge auf Welt.de:

Google Deutschland reagierte und kommentierte den Tweet zur Bundeskriminalamt-Meldung: „Danke für den Hinweis! Wir prüfen das bereits.“ Bislang wurde noch keine offizielle Erklärung zu den falschen Vorschaubildern veröffentlicht. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass Google Bilder einer Webseite den falschen Artikeln zugeordnet hat.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*