Anzeige

Neue DuMont-Sparte: Dietmar Wallner wird Geschäftsführer der Medienservices

Dietmar Wallner wird die Geschäftsführung von DuMonts Medienservice übernehmen.
Dietmar Wallner wird die Geschäftsführung von DuMonts Medienservice übernehmen.

M. DuMont Schauberg beruft eine neue Führungskraft: Ab Februar 2015 wird Dietmar Wallner die Geschäftsführung der im Oktober gegründeten DuMont Medienservices übernehmen. Die neue Tochter ist im Zuge der Umstrukturierungen des Konzerns entstanden und bündelt bisher getrennte Unternehmenseinheiten.

Anzeige
Anzeige

Unter der neuen Marke werden die Services aller DuMont-Titel zentralisiert, die gleichzeitig auch für externe Kunden angeboten werden. Die Zusammenfassung der Dienstleistungsbetriebe erstreckt sich über insgesamt 600 Mitarbeiter, für die Wallner dann zuständig sein wird. Darunter fallen die Medienproduktion, zu der Satz, Blattplanung und der Anzeigenservice gehören, wie auch für DuMont Dialog (Callcenter), DuMont Systems (IT), das Redaktionsarchiv und die Abteilung Shop/Leserreisen. Ebenfalls integriert ist die Corporate-Publishing-Sparte.

Wallner wechselt von der Rheinischen Post Mediengruppe, bei der er seit 2012 als „Chief Information Officer“ tätig und für die Anzeigenblätter zuständig war. Die Medienservices werden bisher interimistisch von Karlheinz Kroke geleitet. Er ist Leiter für Sonderprojekte des Vorstands. Die Bündelung der Kompetenzen in die Medienservice-Sparte sind im Zuge des Konzernumbaus entstanden und auch nur eine mehrerer Reformen, die MDS-Vorstandschef Christoph Bauer seit einigen Monaten vorantreibt.

Anzeige

Im Allgemeinen soll sich Bauers „Wachstumsprogramm“ auf die drei Säulen Regionalmedien, Fachmedien und Digitales konzentrieren. Seitens der Gewerkschaften und auch der Betriebsräte an den unterschiedlichen MDS-Standorten (Köln, Hamburg, Berlin, Halle) wird die Ausgliederung und Bündelung als versteckter Personalabbau kritisiert.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*