Anzeige

Jetzt doch: Freiwillige Selbstkontrolle erlaubt unzensierte Version von „The Walking Dead“

The Walking DeadRTL2, 22:45 Uhr, Zombieserie
Der Governor und seine Schergen haben Maggie und Glenn in ihre Gewalt gebracht und befragen die beiden mit brutalsten Verhörmethoden, um den Aufenthaltsort der Gruppe zu erfahren. Rick, Daryl, Oscar und Michonne gehen auf eine Rettungsmission…
The Walking Dead
RTL2, 22:45 Uhr, Zombieserie

Der Governor und seine Schergen haben Maggie und Glenn in ihre Gewalt gebracht und befragen die beiden mit brutalsten Verhörmethoden, um den Aufenthaltsort der Gruppe zu erfahren. Rick, Daryl, Oscar und Michonne gehen auf eine Rettungsmission...

Es haben nur 30 Sekunden gefehlt und doch ärgerten sich einige Fans: In der zweiten Berufungsrunden gelang es Fox jetzt doch bei der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) durchzusetzen, dass die erste Folge der fünften Staffel von "The Walking Dead" ungeschnitten ausgestrahlt werden darf.

Anzeige
Anzeige

Zuvor hatte die FSF verlangt, den Auftakt zur fünften Staffel im deutschen Fernsehen eine halbe Minute zu kürzen. Die unzensierter Folge ist ab sofort auf Abruf über die Dienste Sky Go und Sky Anytime zu sehen.

Im linearen TV zeigt Fox die Uncut-Version am 30. November um 21.00 Uhr im Rahmen eines Binge-Abends mit den Folgen 1 bis 7. Der Marathon ist als Warmup für das Staffelfinale geplant, das am 1. Dezember um 21.00 Uhr folgt.

Anzeige

„The Walking Dead“ hält mit 270.000 Zuschauern den Allzeitrekord einer Serie im deutschen Pay-TV seit Beginn der AGF-Quotenmessung.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*