Anzeige

Twitter-Mediencharts: Starke Zuwächse für Zeit, Spiegel, tagesschau und SZ

Die Twitter-Accounts von Spiegel Online, Süddeutsche, tagesschau und Zeit Online
Die Twitter-Accounts von Spiegel Online, Süddeutsche, tagesschau und Zeit Online

Während in den Facebook-Charts das Entertainment regiert, bleibt Twitter in Deutschland weiterhin ein Medium, in dem harte Nachrichten populär sind. In den Twitter-Mediencharts verzeichnen so im Vorderfeld u.a. Zeit Online, Spiegel Online, tagesschau.de und Süddeutsche.de die größten Gewinne.

Anzeige
Anzeige

Die Nummer 1 der deutschsprachigen Medienmarken auf Twitter heißt aber weiterhin ProSieben. Der TV-Sender baute seinen Vorsprung sogar weiter aus, verzeichnete mit 43.818 zusätzlichen Followern im Oktober das größte absolute Wachstum. Sollte der Trend auf ähnlichem Niveau weiter gehen, dürfte ProSieben Ende des Jahres die Mio.-Marke bei den Followern knacken. Und noch mehr Twitter-Erfolg für ProSieben: Die Show „Circus Halligalli“ legte um 40.158 Follower zu – das zweitgrößte Wachstum des Monats. Wie viele der Follower allerdings überhaupt noch aktiv Twitter nutzt, ist wie bei allen anderen Medien eine ganz andere Frage.

Auf den weiteren Plätzen folgen nach absolutem Wachstum dann die Nachrichtenmedien: Bild, das Eilmeldungs-Account von Spiegel Online, das SpOn-Haupt-Account, Zeit Online und tagesschau.de – sie alle gewannen mehr als 30.000 neue Follower hinzu. Prozentual gesehen ging es in dieser Reihe für Spiegel Online und die tagesschau am deutlichsten nach oben – um 8,8% bzw. 8,6%. Ebenfalls mehr als 30.000 neue Twitter-Freunde gewonnen hat Chip Online – allerdings wegen des von Twitter weiterhin nicht gelösten Fehlers, dass das Magazin türkischen Nutzern empfohlen wird.

MEEDIA: Die Medien-Twitter-Charts (November 2014)
Pos. VM Medium Twitter-Account Follower* 1.11. vs. 2.10.
1 1 ProSieben ProSieben 937.282 43.818 4,9%
2 2 Bild BILD 595.924 37.456 6,7%
3 3 Spiegel Online SPIEGEL_EIL 542.639 30.944 6,0%
4 4 stern.de sternde 524.142 21.034 4,2%
5 6 Zeit Online zeitonline 509.065 35.472 7,5%
6 5 ZDF ZDF 496.495 15.618 3,2%
7 7 Spiegel Online SPIEGELONLINE 459.430 37.169 8,8%
8 8 tagesschau tagesschau 414.566 32.935 8,6%
9 9 RTL RTLde 376.909 5.391 1,5%
10 10 n-tv.de ntvde 364.021 6.706 1,9%
11 14 Circus Halligalli halligalli 337.672 40.158 13,5%
12 11 Die Welt welt 330.640 18.659 6,0%
13 13 Sport1 SPORT1 309.169 9.083 3,0%
14 12 Deutschland sucht den Superstar RTL_DSDS 307.540 -370 -0,1%
15 15 ZDF ZDFsport 305.674 8.403 2,8%
16 16 Sportschau sportschau 299.484 11.430 4,0%
17 19 Süddeutsche.de SZ 284.350 20.221 7,7%
18 18 Sky Sport News SkySportNewsHD 274.442 9.116 3,4%
19 17 Sport Bild SPORTBILD 267.448 571 0,2%
20 20 Sky DeinSkySport 250.341 2.671 1,1%
21 23 Sat.1 sat1 243.174 10.340 4,4%
22 21 das aktuelle sportstudio ZDFsportstudio 237.071 750 0,3%
23 22 Spiegel Online SPIEGEL_Top 235.115 1.435 0,6%
24 24 Spiegel Online SPIEGEL_Sport 225.733 -1.256 -0,6%
25 31 Chip Online CHIP_online 198.959 36.765 22,7%
Follower-Zahlen vom 1. November 2014
Quelle: MEEDIA-Recherchen / Twitter.com

Follower eingebüßt haben auch diesmal wieder eine Reihe von Sport-Accounts. Sie hatten während der Fußball-WM von Twitter-Empfehlungen an neue Nutzer profitiert, leiden nun aber darunter, dass viele der neuen Follower wieder abspringen. Das betrifft auf Platz 24 z.B. Spiegel Online, auf 29 Zeit Online, auf 30 den stern, auf 31 Die Welt, usw.

Die drei größten Aufsteiger im zweiten Viertel der Top 100 heißen Focus Online, „The Voice of Germany“ und Der Spiegel. Alle drei verbesserten sich um mehr als 10.000 Follower und machten damit jeweils einen Sprung von fünf Plätzen nach oben.

Anzeige
MEEDIA: Die Medien-Twitter-Charts (November 2014)
Pos. Medium Twitter-Account Follower* 1.11. vs. 2.10.
26 28 taz tazgezwitscher 198.479 9.766 5,2%
27 29 titanic titanic 193.359 9.194 5,0%
28 26 tv total tvtotal 191.266 1.770 0,9%
29 25 Zeit Online zeitonlinesport 188.868 -1.497 -0,8%
30 27 stern stern_sofa 186.713 -2.097 -1,1%
31 30 Die Welt WELT_Sport 177.961 -1.226 -0,7%
32 32 netzpolitik.org netzpolitik 153.312 6.510 4,4%
33 34 N24.de N24_de 144.993 6.198 4,5%
34 36 Handelsblatt handelsblatt 143.436 7.263 5,3%
35 35 Bild BILD_Sport 141.382 2.597 1,9%
36 33 kicker online kicker_bl_li 141.253 1.153 0,8%
37 40 Das Erste DasErste 138.209 6.746 5,1%
38 43 Focus Online focusonline 137.825 10.339 8,1%
39 44 The Voice of Germany TheVoiceGermany 137.667 11.194 8,9%
40 45 Der Spiegel DerSPIEGEL 136.646 12.163 9,8%
41 39 Bild BILD_News 135.104 1.443 1,1%
42 42 Der Tagesspiegel tagesspiegel 133.689 5.486 4,3%
43 38 Süddeutsche.de SZ_Sport 133.521 -741 -0,6%
44 41 Süddeutsche.de SZ_TopNews 133.315 3.043 2,3%
45 37 Bild BildWM 133.132 -1.649 -1,2%
46 47 Frankfurter Allgemeine faz_topnews 129.529 7.366 6,0%
47 48 Bild BILD_Bundesliga 122.905 759 0,6%
48 46 Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs zwwdf 122.460 -340 -0,3%
49 50 1Live 1LIVE 120.022 9.132 8,2%
50 49 heise online heiseonline 119.923 6.672 5,9%
Follower-Zahlen vom 1. November 2014
Quelle: MEEDIA-Recherchen / Twitter.com

Die Top-3-Aufsteiger der Ränge 51 bis 75 heißen RTL II, MTV und 20 minuten. Die drei verbesserten sich um 8,5% bis 9,4%. Besonders der Erfolg von MTV ist dabei erstaunlich, ist der TV-Sender in Deutschland doch vor Jahren im Pay-TV verschwunden. Die Strahlkraft der Marke ist aber offenbar noch vorhanden.

MEEDIA: Die Medien-Twitter-Charts (November 2014)
Pos. Medium Twitter-Account Follower* 1.11. vs. 2.10.
51 51 Viva vivaonline 116.462 7.262 6,7%
52 52 RTL II rtl2 116.177 9.088 8,5%
53 53 MTV MTV_Germany 115.763 9.936 9,4%
54 55 20minuten 20min 109.677 8.864 8,8%
55 58 NZZ nzz 106.242 7.386 7,5%
56 54 Bild BILD_Promis 103.617 1.362 1,3%
57 59 Wirtschaftswoche wiwo 102.425 7.251 7,6%
58 56 Neon neon_magazin 100.925 232 0,2%
59 57 heute-journal heutejournal 99.234 -380 -0,4%
60 64 Vox VOXde 91.129 5.917 6,9%
61 60 extra 3 extra3 90.748 2.065 2,3%
62 61 Spiegel Online SPIEGEL_Wissen 88.366 358 0,4%
63 62 zdf_neo ZDFneo 88.304 1.608 1,9%
64 63 tagesschau tagesschau_blog 86.120 187 0,2%
65 65 Berlin – Tag & Nacht BerlinTN 84.754 42 0,0%
66 68 DerWesten DerWesten 83.892 3.692 4,6%
67 66 Spiegel Online SPIEGEL_Kultur 81.868 589 0,7%
68 67 Spiegel Online SPIEGEL_live 81.532 426 0,5%
69 70 Game One mtvgameone 80.273 1.743 2,2%
70 69 ZDF morgenmagazin morgenmagazin 79.873 530 0,7%
71 72 tagesschau tagesschau_eil 77.501 2.504 3,3%
72 73 WDR WDR 76.258 2.781 3,8%
73 71 heise online heise_topnews 75.478 156 0,2%
74 74 Spiegel Online SPIEGEL_Rezens 73.056 100 0,1%
75 75 SWR3 swr3 72.656 701 1,0%
Follower-Zahlen vom 1. November 2014
Quelle: MEEDIA-Recherchen / Twitter.com

Einen Neuzugang gibt es auf Platz 97: Die Boulevardzeitung Blick aus der Schweiz stieg dank eines 12,7%-Zuwachses in die Top 100 ein. Der Ableger Blick am Abend verbesserte sich zudem um 10,0% und damit von 99 auf 94. Auch der dritte Aufsteiger mit einem zweistelligen prozentualen Zuwachs kommt aus dem deutschsprachigen Ausland: der Standard aus Österreich sprang um 10,2% bzw. fünf Plätze nach oben.

MEEDIA: Die Medien-Twitter-Charts (November 2014)
Pos. Medium Twitter-Account Follower* 1.11. vs. 2.10.
76 77 Der Postillon Der_Postillon 72.554 3.138 4,5%
77 78 Berliner Morgenpost morgenpost 71.634 3.682 5,4%
78 76 Spiegel TV SPIEGELTV 70.981 497 0,7%
79 80 Bravo bravomagazin 70.764 4.737 7,2%
80 83 Tatort Tatort 70.392 5.437 8,4%
81 84 sixx sixxTV 70.288 5.409 8,3%
82 87 derStandard.at derStandardat 70.222 6.481 10,2%
83 85 Hamburger Morgenpost mopo 69.321 4.472 6,9%
84 79 11 Freunde 11Freunde_de 69.146 2.251 3,4%
85 86 arte ARTEde 66.911 2.684 4,2%
86 82 ZDF ReporterZDF 66.491 1.260 1,9%
87 81 Spiegel Online SPIEGEL_Netz 66.385 604 0,9%
88 89 W&V wuv 65.553 3.410 5,5%
89 90 kabel eins kabel_eins 65.153 3.167 5,1%
90 88 Gründerszene gruenderszene 65.087 2.543 4,1%
91 91 Der Freitag derfreitag 62.819 894 1,4%
92 92 Bildblog BILDblog 62.533 857 1,4%
93 94 dpa dpa 61.566 2.136 3,6%
94 99 Blick am Abend blickamabend 60.864 5.556 10,0%
95 93 Spiegel Online SPIEGEL_alles 60.341 861 1,4%
96 95 RTL aktuell rtl_aktuell 59.734 720 1,2%
97 neu Blick Blickch 58.912 6.621 12,7%
98 96 kress kresszwitscher 58.859 1.304 2,3%
99 98 MEEDIA MEEDIA 57.711 1.239 2,2%
100 97 Bambi bambi 57.681 227 0,4%
Follower-Zahlen vom 1. November 2014
Quelle: MEEDIA-Recherchen / Twitter.com

Knapp hinter der Top 100 verbesserten sich weitere Twitter-Accounts um mehr als 10%: SRF 3 und die SRF News aus der Schweiz, das Tech-Magazin t3n und RP Online. Sie könnten schon im nächsten oder übernächsten Monat den Sprung in die Top 100 schaffen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*