Anzeige

Mehr Style für 85 Mio. Euro: RTL investiert in Multichannel-Network StyleHaul

RTL Group CEOs Guillaume de Posch und Anke Schäferkordt präsentieren zum Abschied von Schäferkordt aus dem Gesamtvorstand starke Zahlen
RTL Group CEOs Guillaume de Posch und Anke Schäferkordt präsentieren zum Abschied von Schäferkordt aus dem Gesamtvorstand starke Zahlen

In den vergangenen Monaten floss aus der RTL Group eine beachtliche Summe Geld in so genannte Multichannel-Networks. Nun stockt der TV-Konzern auf: Die Luxemburger investieren weitere 85 Millionen Euro in StyleHaul und übernehmen das Unternehmen damit nahezu komplett.

Anzeige
Anzeige

Bisher hielt die RTL Group bereits 22,3 Prozent am Unternehmen aus Los Angeles. Das ist aber schon längst in europäischer Hand. Denn die Anteile der Übernahme kommen aus verwandten Kreisen. Bisher war auch die RTL-Mutter Bertelsmann an StyleHaul beteiligt. Die Gütersloher geben das Geschäft nun komplett in die Hand der Tochter, die nun 93,6 Prozent hält.

Mit den Zukäufen von Multichannel-Networks, die Video-Kanäle auf Plattformen wie YouTube bündeln und vermarkten, treiben TV-Konzerne ihr Digital-Geschäft voran, um auch im Internet eine Rolle zu spielen. Über die Produktionstochter Fremantle Media sind die Luxemburger bereits an Divimove aus Berlin sowie am kanadischen Unternehmen Broadband TV beteiligt.

Anzeige

Mit StyleHaul soll nun eines der führenden Netzwerke für Mode-, Beauty- und Lifestyle-Themen folgen. Laut eigener Aussagen verzeichnet StyleHaul etwa 900 Millionen Videoabrufe im Monat. Wie RTL ankündigt, will der Konzern in der nächsten Zeit zusätzliche Beträge in zweistelliger Millionenhöhe in StyleHaul investieren.

„StyleHaul ergänzt unsere jüngsten, technologieorientierten Übernahmen von BroadbandTV und SpotXchange und fügt sich so perfekt in unser digitales Portfolio ein“, erklären die RTL-CEOs Anke Schäferkordt und Guillaume de Posch. Zudem erwarte man allein in diesem Jahr eine Verdreifachung des Umsatzes im Vergleich zu 2013.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*