Anzeige

Der TV-Monat: RTL mit besten Marktanteilen seit Januar, Das Erste fällt auf historisches Tief

EM-Qualifikationsspiel Deutschland – Irland
EM-Qualifikationsspiel Deutschland - Irland

Durchatmen in der RTL-Chefetage: Im Oktober erreichte der Sender eine besten Marktanteile seit Januar. Verantwortlich dafür sind u.a. die EM-Qualifikation, "Das Supertalent" und "Bauer sucht Frau". So schlecht wie nie lief es hingegen für Das Erste, das mit 11,1% einen Alltime-Minusrekord aufstellte.

Anzeige
Anzeige

Der Oktober im Gesamtpublikum:

Um 1,5 Marktanteilspunkte verbesserte sich RTL gegenüber dem September – auf immerhin 11,5%. Damit bleibt der Sender zwar weiterhin klar hinter dem Marktführer ZDF, erreicht aber seinen Bestwert seit Januar (damals 12,8%). Einen gewichtigen Anteil daran hatte der Fußball: Ohne die beiden EM-Qualifikationsspiele in Polen und gegen Irland läge der Oktober-Marktanteil nicht bei 11,5%, sondern bei ca. 11,1% und damit auf ARD-Niveau.

Apropos ARD: Das Erste verlor im Vergleich zum September wie das ZDF 0,2 Zähler. Für die ARD ist dieses kleine Minus aber sehr unschön, denn mit 11,1% stellte Das Erste einen neuen Alltime-Minusrekord auf. Der alte Tiefstwert von 11,2% stammte aus zwei Monaten des Jahres 2012 – er ist nun unterboten worden.

Richtig große Verlierer gab es ansonsten im Oktober keine, die 1,5 Marktanteilspunkte, die RTL hinzu gewann, gingen zahlreichen Sendern in kleinen Dosen verloren. Zulegen konnte in der Top 20 neben RTL einzig das NDR Fernsehen (+0,1 auf 2,4%). Weiter hinten profitierte nickelodeon von der Ausweitung der Sendezeit auf 24 Stunden pro Tag: Der Marktanteil wuchs um 0,2 Punkte auf 0,7%. Ein neuer Rekord ist das aber nicht, der liegt bei 1,0%.

TV-Marktanteile: Der Oktober 2014 im Gesamtpublikum
Platz Sender Oktober September vs.
1 ZDF 12,3 12,5 -0,2
2 RTL 11,5 10,0 1,5
3 Das Erste 11,1 11,3 -0,2
4 Sat.1 8,5 8,6 -0,1
5 ProSieben 5,9 5,9 0,0
6 VOX 5,5 5,6 -0,1
7 RTL II 3,9 3,9 0,0
8 kabel eins 3,8 3,9 -0,1
9 NDR Fernsehen 2,4 2,3 0,1
10 WDR Fernsehen 2,4 2,4 0,0
11 mdr Fernsehen 1,9 2,0 -0,1
12 Super RTL 1,7 1,7 0,0
13 SWR Fernsehen 1,7 1,8 -0,1
14 Bayerisches Fernsehen 1,6 1,7 -0,1
15 zdf_neo 1,4 1,5 -0,1
16 RTL Nitro 1,4 1,5 -0,1
17 KiKA 1,2 1,3 -0,1
18 hr fernsehen 1,1 1,1 0,0
19 Phoenix 1,1 1,1 0,0
20 N24 1,0 1,0 0,0
Quelle: ARD, ZDF, RTL, ProSiebenSat.1

Die beiden RTL-Länderspiele waren mit 11,11 Mio. und 10,69 Mio. Fans die beiden Top-TV-Programme des Monats, schlugen sogar die „Tatorte“ des Ersten. Der Fall „Blackout“ aus Ludwigshafen knackte aber mit 10,43 Mio. ebenfalls die magische 10-Mio.-Marke und belegt Platz 3. Auch die anderen Sonntags-Krimis schafften den Platz in die Top 20 – ebenso Fußball aus DFB-Pokal und Champions League. Was für ein Erfolg die Serie „Mord mit Aussicht“ ist, zeigen die Plätze 17 und 19 der Monats-Charts.

Anzeige
TV-Quoten im Oktober 2014: Top 20 im Gesamtpublikum
Platz Sendung Sender Zeit Mio.
1 RTL Fußball: Deutschland – Irland RTL 14.10., 20.45 11,11
2 RTL Fußball: Polen – Deutschland RTL 11.10., 20.45 10,69
3 Tatort: Blackout Das Erste 26.10., 20.15 10,43
4 Tatort: Winternebel Das Erste 5.10., 20.15 9,41
5 Tatort: Im Schmerz geboren Das Erste 12.10., 20.15 9,34
6 FB UEFA CL: Galatasaray Istanbul-Dortmund ZDF 22.10., 20.45 8,18
7 Tagesschau Das Erste 26.10., 20.00 8,07
8 Tagesschau Das Erste 5.10., 20.00 7,45
9 DFB-Pokal: Hamburger SV – FC Bayern München Das Erste 29.10., 20.30 7,43
10 Polizeiruf 110: Smoke on the Water Das Erste 19.10., 20.15 7,33
11 Tagesschau Das Erste 12.10., 20.00 7,18
12 Sportschau live: DFB-Pokal: FC St. Pauli – Borussia Dortmund Das Erste 28.10., 20.30 7,13
13 heute-journal / Wetter ZDF 22.10., 21.35 7,05
14 RTL Fußball: Polen – Deutschland, Vor dem Spiel RTL 11.10., 20.35 6,94
15 Wer wird Millionär? RTL 17.10., 20.15 6,88
16 Tagesschau Das Erste 19.10., 20.00 6,81
17 Mord mit Aussicht Das Erste 7.10., 20.30 6,77
18 FB UEFA CL: Anderlecht-Dortmund ZDF 1.10., 20.45 6,77
19 Mord mit Aussicht Das Erste 21.10., 20.15 6,75
20 Brennpunkt: IS-Terror – Kurdenhochburg vor dem Fall Das Erste 7.10., 20.15 6,65
Quelle: ARD, ZDF, RTL, ProSiebenSat.1

Der Oktober bei den 14- bis 49-Jährigen:

In der jungen Zielgruppe gewann RTL sogar 1,7 Marktanteilspunkte hinzu, erreicht mit 14,6% ebenfalls den besten Wert seit Januar (17,5%). Der Abstand auf ProSieben, das 0,2 Zähler verlor, wuchs damit wieder auf komfortable 3,0 Punkte. Die deutlichsten Verluste verzeichnen bei den 14- bis 49-Jährigen Vox und das ZDF mit einem Minus von jeweils 0,4. Das Erste büßte hier nur 0,1 Zähler ein, fiel auch nicht auf einen neuen Tiefstwert.

Zulegen konnte neben RTL auch Sat.1 – u.a. wegen der starken „The Voice of Germany“-Quoten, die den Freitag beflügelten. Auch RTL II gewann mit dem Late-Night-Hit „The Walking Dead“ 0,3 Zähler in der Monatswertung hinzu. Auf Rang 12 verbesserte sich N24 um 0,2 Punkte, auf 19 und 20 legten auch der Disney Channel und n-tv zu und zogen in die Top 20 ein. Weiter hinten verbesserte sich auch hier nickelodeon wegen der Ausweitung der Sendezeit um 0,2 Zähler auf 0,8%, Viva, das Sendezeit abgeben musste, stürzte hingegen von 1,0% auf den neuen historischen Minusrekord von 0,3%.

TV-Marktanteile: Der Oktober 2014 bei den 14- bis 49-Jährigen
Platz Sender Oktober September vs.
1 RTL 14,6 12,9 1,7
2 ProSieben 11,6 11,8 -0,2
3 Sat.1 9,8 9,5 0,3
4 VOX 7,0 7,4 -0,4
5 RTL II 6,7 6,4 0,3
6 Das Erste 6,2 6,3 -0,1
7 ZDF 5,8 6,2 -0,4
8 kabel eins 5,3 5,6 -0,3
9 Super RTL 1,8 1,9 -0,1
10 DMAX 1,7 1,7 0,0
11 RTL Nitro 1,7 1,8 -0,1
12 N24 1,3 1,1 0,2
13 Tele 5 1,2 1,2 0,0
14 KiKA 1,2 1,2 0,0
15 sixx 1,2 1,3 -0,1
16 WDR Fernsehen 1,0 1,0 0,0
17 zdf_neo 1,0 1,1 -0,1
18 ProSieben Maxx 1,0 1,2 -0,2
19 Disney Channel 1,0 0,9 0,1
20 n-tv 1,0 0,9 0,1
Quelle: ARD, ZDF, RTL, ProSiebenSat.1

Auch in der jungen Zielgruppe waren die beiden EM-Qualifikationsspiele die Quotenhits des Monats: mit 4,09 Mio. und 3,91 Mio. 14- bis 49-Jährigen. Dahinter folgen auch hier zwei „Tatorte“, vor den dritten „Tatort“ schoben sich allerdings RTLs „Ted“ und drei Ausgaben von „The Voice of Germany“. Ebenfalls in der Top 20 vertreten: viermal „Das Supertalent“.

TV-Quoten im Oktober 2014: Top 20 der 14- bis 49-Jährigen
Platz Sendung Sender Zeit Mio.
1 RTL Fußball: Deutschland – Irland RTL 14.10., 20.45 4,09
2 RTL Fußball: Polen – Deutschland RTL 11.10., 20.45 3,91
3 Tatort: Blackout Das Erste 26.10., 20.15 3,26
4 Tatort: Im Schmerz geboren Das Erste 12.10., 20.15 3,13
5 Ted RTL 5.10., 20.15 2,90
6 The Voice of Germany ProSieben 16.10., 20.15 2,89
7 The Voice of Germany ProSieben 23.10., 20.15 2,89
8 The Voice of Germany ProSieben 30.10., 20.15 2,84
9 Tatort: Winternebel Das Erste 5.10., 20.15 2,79
10 Bauer sucht Frau RTL 13.10., 20.15 2,68
11 Das Supertalent RTL 4.10., 20.15 2,66
12 Das Supertalent RTL 25.10., 20.15 2,64
13 The Voice of Germany Sat.1 24.10., 20.15 2,58
14 RTL Fußball: Polen – Deutschland, Vor dem Spiel RTL 11.10., 20.35 2,54
15 Das Supertalent RTL 18.10., 20.15 2,53
16 Das Supertalent RTL 10.10., 20.15 2,53
17 The Amazing Spider-Man ProSieben 12.10., 20.15 2,53
18 The Voice of Germany Sat.1 17.10., 20.15 2,50
19 The Voice of Germany ProSieben 9.10., 20.15 2,49
20 Battleship RTL 19.10., 20.15 2,42
Quelle: ARD, ZDF, RTL, ProSiebenSat.1
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*