#Mediengrusel: So kreativ und witzig wird die Medienkrise zu Halloween auf Twitter kommentiert

Shocking!
Shocking!

Schon gemerkt? Heute ist Halloween. Bei Twitter haben Medienschaffende und Medieninteressierte aus diesem Anlass den Hashtag #Mediengrusel ins Leben gerufen. Unter diesem Stichwort teilt man sich mit, "als was" man dieses Halloween gehen wird. Rein virtuell, versteht sich. Beliebte "Kostüme" sind etwa "slutty Paywall", "HuffPo-Klickmich-Headline" oder Controller bei Gruner + Jahr. Die Medienkrise setzt manchmal ungeahnte Kreativität frei. MEEDIA fasst die besten Tweets zum #Mediengrusel zusammen. 

Werbeanzeige

Und als geht wohl Michael Jürgs? Selbsverständlich als aus Hirnschalen Champagner süffelndes Flanellmännchen! Grusel!

 

Werbeanzeige

Mehr zum Thema

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige