Anzeige

Tichy kolumniert für BamS, Röhl kolumniert für Tichy

Ex-Wiwo-Chefredakteur Roland Tichy bloggt neuerdings nicht nur intensiv, in unregelmäßigen Abständen kolumniert der Vorsitzende der Erhard-Stiftung künftig auch für die Bild am Sonntag. Auf Tichys Blog wiederum wird ab sofort die Ex-Wiwo-Kolumnistin Bettina Röhl schreiben.

Anzeige
Anzeige

Tichys erste Kolumne erschien bereits am vergangenen Sonntag und hieß „Wir brauchen ein neues Amt für Marktwirtschaft„. Der Wirtschaftsjournalist beschäftigte sich in dem Text mit dem Bundeskartellamt. Gegen neue Wettbewerber wie Google seien die Kartellhüter hilflos, so seine Einschätzung.

Tichy ist im Nebenjob Vorsitzender der Ludwig Erhard-Stiftung und im Hauptjob verlegerischer Geschäftsführer der DvH Ventures von Verleger Dieter von Holtzbrinck (Hinweis: auch MEEDIA gehört über die Verlagsgruppe Handelsblatt zu DvH Medien).

Anzeige

Die bisherige Wiwo-Autorin Bettina Röhl wiederum ist mit ihrer Kolumne „Bettina Röhl direkt“ künftig auf Tichys Blog vertreten. Sie schreibt jeden Dienstag auf der Seite „Tichys Einblick“ und „streitet für mehr Fairness und weniger Ideologie in Politik und Wirtschaft“.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*