Anzeige

Nutzer(innen) geben Subway Saures: Shitstorm wegen Diät-Werbung

Subway1.jpg

Frauen sollen abnehmen, damit sie in sexy Halloween-Kostüme passen – und deshalb essen sie besser ein "gesundes" Sandwich bei Subway. Mit gleich zwei sexistischen Aussagen in einem Werbespot hat sich das Schnellrestaurant den Shitstorm redlich 'verdient'.

Anzeige
Anzeige

Eine schlanke Frau fragt ihre beiden Freunde in einem Fast-Food-Restaurant: „Esst ihr etwa Burger? Halloween steht doch vor der Tür, da müsst ihr schlank für die Kostüme sein.“ Daraufhin präsentiert sie eine Auswahl an Verkleidungen: von sexy Krankenschwester bis zum heißen Teufelchen.

Bildschirmfoto 2014-10-08 um 09.40.26

Ein Sturm der Entrüstung in den sozialen Netzwerken lies natürlich nicht lange auf sich warten:

Anzeige

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Passt nicht ins Shitstorm-Konzept – aber mich als eher gesundheitsbewusste Frau spricht das an, wenn ich notfalls auch mal in eine für mich eigentlich no-go Burgerklitsche wie Subways gehen kann und erfahre, dass ich dort doch noch etwas halbwegs Figurverträgliches zu essen bekommen sollte – was ich trotzdem anzweifle,) Sexismus sehe ich da keinen – vielen Männern würds auch gut tun ein wenig low-fat zu essen – mit oder ohne Halloween .. *lol*

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*