Anzeige

Swype: Die einzige App, die Sie unter iOS 8 brauchen

swype.jpg

Ja, iOS 8 ist toll, bietet jede Menge praktischer, neuer Features. Aber die wohl spannendste Neuerung ist, dass Drittanbieter nun systemweit eigene Tastaturen nutzbar machen können. So kommen Jahre nach dem Android-Launch auch endlich iPhone- und iPad-Nutzer in den Genuss einer App, die Ihnen künftig sehr viel Zeit sparen wird: Swype.

Anzeige
Anzeige

Eigentlich ist Swype „nur“ eine intelligente Tastatur. Tatsächlich aber macht die Software mehr, als nur Worte vorzuschlagen. Die Swype-Eingabemethode ist weltweit bereits in über einer Milliarde Geräten installiert. Aus gutem Grund: Anstatt mühsam Wörter Buchstabe für Buchstabe einzutippen, wischen Sie die Wörter einfach. Die Software erkennt on-the-fly, welches Wort sie tippen wollen. Könnte eine Tastenkombination unterschiedliche Wörter bedeuten, schlägt die Software diese vor.

Das ist zu Beginn recht gewöhnungsbedürftig, erhöht aber recht schnell das Tempo, mit dem Sie auf dem Smartphone oder Tablet tippen. Swype „lernt“ die vom Nutzer am häufigsten verwendeten Wörter und Sätze, die dann bei der Eingabe automatisch angezeigt werden. Mit der Häufigkeit der Nutzung vermehrt sich auch das „Wissen“ der App. Falsche Eingaben werden automatisch korrigiert.

Etwas umständliche Installation und Konfiguration

Zum Marktstart lässt sich die Tastatur mit fünf unterschiedlichen Themes personalisieren. Swype für iPhone und iPad unterstützt Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Weitere Sprachen folgen.

Lediglich die Installation ist etwas ungewöhnlich. Denn mit dem Download alleine ist es nicht getan. Nach dem Start der App müssen Sie zunächst in den Einstelllungen unter „Allgemein“ im Menüpunkt „Tastatur“ noch „Swype“ hinzufügen, anschließend wieder in die App wechseln und das Feature aktivieren. Um nun los-swypen zu können – etwa in WhatsApp oder im Facebook Messenger – müssen Sie noch über den Tap auf das „Welt“-Symbol neben dem Siri-Button am unteren linken Bereich der iOS-Tastatur gedrückt halten und „Swype“ auswählen.

Anzeige

Wenn Sie die Tastatur dann noch personalisieren wollen, müssen Sie den Swype-Button ganz links unten auf der Tastatur gedrückt halten und das kleine Einstellungsrädchen anklicken. Unter „Themen“ stehen verschiedene Tastatur-Designs zur Auswahl.

Die App kostet 89 Cent im deutschen App Store.

 

 

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*