Anzeige

Kolumbiens Rad-Frauen blamieren sich mit Nackt-Outfit

BxaVPtRIUAAGzGZ.jpg

Das Team der kolumbianischen Rad-Frauen absolviert derzeit den Giro Toscana in Italien. Dabei fällt es weniger durch gute Leistungen - der 19. Platz in der Einzelwertung war das bislang beste Ergebnis - sondern durch das wohl mieseste Sport-Outfit aller Zeiten auf.

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Die Sport-Presse fragt schon: Ist das das schlimmste Sportler-Outfit aller Zeiten? Wir sind der Meinung: absolut! Allerdings muss man dem Team „IDRD Bogotá Humana“ auch Respekt zollen. Mit dem absurden Unten-ohne-Look ist den Frauen die weltweite Aufmerksamkeit gewiss.

Aber zu welchem Preis. Zumindest die italienische Tuttosport straft die Aktion ab: „Hier wird nichts der Phantasie überlassen. Vom Becken bis zum Oberschenkel kann man alle anatomischen Details der Frauen sehen, fast so, als wären sie tatsächlich nackt. Die Frauen werden zur Ware.“

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*