Anzeige

ma IP Audio: SWR3 steigt auf Platz 2 der AGMA-Webradio-Charts ein

Arbeitsgemeinschaft Media Analyse
Arbeitsgemeinschaft Media Analyse

Zum dritten mal hat die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (AGMA) ihre Messung der Webradio-Zugriffszahlen veröffentlicht. Die Zahl der Teilnehmer steigt langsam aber stetig. Neu dabei diesmal u.a. SWR 3 und DasDing, die auf Platz 2 und 8 des Channel-Ranking einsteigen. Nummer 1 bleibt 1Live mit fast 7 Mio. Sessions pro Monat.

Anzeige
Anzeige

1Live büßte dabei im Vergleich zur ma IP Audio 2014 II, die sich auf das zweite Quartal bezog, fast 6% ihrer Zugriffe ein. Damals verzeichnete der Sender im Netz noch 7,37 Mio. Sessions, also Stream-Abrufe – im zweiten Quartal waren es nun noch 6,93 Mio. Dennoch führt 1Live damit die Rubrik der Channels mit großem Vorsprung an. Neue Nummer 2 ist der MA-Neuling SWR3 mit 4,79 Mio. Sessions pro Durchschnittsmonat. Dahinter folgt dann das erste werberelevante Angebot: Antenne Bayern mit 4,22 Mio.

Zu den Aufsteigern des Quartals gehört hr1 mit einem Plus von 46,9%. Allerdings sieht dieses ungewöhnliche Plus eher danach aus, dass die Zahlen im ersten Quartal noch nicht komplett gemessen wurden. 26,4% hinzu gewonnen hat der ehemalige Sender Oldie 95, der seit Mitte Juli Hamburg Zwei heißt. Er belegt immerhin Rang 16. 14,5% zugelegt hat Konkurrent Radio Hamburg. Zu den größten Verlierern gehören Antenne Bayern (-12,8%), egoFM Digital (-12,0%) und Radio Brocken (-11,8%).

Anzeige
ma 2014 IP Audio III: Top 20 Channels
Sessions Q2 2014 vs. Q1 2014
Platz Channel Durchschnittsmonat absolut in %
1 1LIVE 6.932.729 -433.465 -5,9
2 SWR3 4.786.566 neu
3 Antenne Bayern simulcast 4.218.767 -616.786 -12,8
4 hr1 1.645.730 525.632 46,9
5 1Live Diggi 1.505.125 -4.363 -0,3
6 Hir Radio FFH Simulcast 1.424.212 32.284 2,3
7 You FM 1.343.767 -95.098 -6,6
8 DasDing 1.235.749 neu
9 sunshine live – Simulcast 1.139.587 neu
10 planet radio simulcast 1.097.822 7.292 0,7
11 hr3 979.912 38.365 4,1
12 Radio Hamburg 713.020 90.468 14,5
13 89.0 RTL 654.995 9.118 1,4
14 egoFM Digital 536.464 -73.105 -12,0
15 harmony.fm Simulcast 251.476 17.881 7,7
16 Hamburg Zwei 212.446 44.384 26,4
17 Berliner Rundfunk 91.4 184.168 -7.650 -4,0
18 Radio Brocken 181.645 -24.236 -11,8
19 Radio Bielefeld 116.449 -11.835 -9,2
20 Radio Hochstift 108.262 -4.557 -4,0
Quelle: ma 2014 IP Audio III / Tabelle: MEEDIA

Bei den Kombis führt weiterhin ein RMS-Trio die Liste an. Die Gesamt-Kombi RMS Webradio, mit der ein Großteil der von der ma IP Audio erfassten RMS-Sender gebucht werden können, verfügt über 26,98 Mio. Sessions, die Kombi RMS Webradio Männer folgt mit 18,93 Mio. und RMS Webradio 30+ belegt mit 18,73 Mio. Platz 3. Dahinter belegt das Duo Antenne Bayern / Rock Antenne Rang 4. Ein deutliches Plus verzeichnen RMS Webradio 14-29 und RMS Webradio Frauen auf den Plätzen 6 und 7.

ma 2014 IP Audio III: Top 20 Kombis
Sessions Q2 2014 vs. Q1 2014
Platz Channel Durchschnittsmonat absolut in %
1 RMS Webradio 26.979.540 252.357 0,9
2 RMS Webradio Männer 18.930.001 1.586.014 9,1
3 RMS Webradio 30+ 18.731.725 1.372.563 7,9
4 Antenne Bayern / Rock Antenne Webradio Kombi 9.496.720 -697.350 -6,8
5 Antenne Bayern Webradio Kombi 7.424.089 -663.995 -8,2
6 RMS Webradio 14-29 6.490.616 640.616 11,0
7 RMS Webradio Frauen 5.721.829 838.618 17,2
8 Antenne Bayern / Rock Antenne simulcast 5.555.499 -613.309 -9,9
9 Radio/Tele FFH Gesamt 5.015.728 88.620 1,8
10 Antenne Bayern / Rock Antenne Channel Kombi 3.941.221 -84.041 -2,1
11 RauteMusik 3.254.080 -134.734 -4,0
12 Antenne Bayern Channel Kombi 3.205.322 -47.208 -1,5
13 Hit Radio FFH Gesamt 3.027.391 92.507 3,2
14 Radio/Tele FFH Simulcast 2.773.509 57.456 2,1
15 Radio/Tele FFH Webradios 2.242.218 31.163 1,4
16 Rock Antenne Webradio Kombi 2.072.631 -33.355 -1,6
17 planet radio Gesamt 1.697.615 -19.173 -1,1
18 Hit Radio FFH Webradios 1.603.179 60.224 3,9
19 BCS Sachsen Digital 1.413.712 neu
20 Studio Gong Sachsen Digital 1.413.712 neu
Quelle: ma 2014 IP Audio III / Tabelle: MEEDIA
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*