Anzeige

Der Kretschmer, die Katze und ein paar Gründer: 6 Saison-Highlights von Vox

Doku-Soaps mit Kretschmer, Katze und Naidoo: auch dieses Jahr will Vox wieder mit seinen Promis punkten.
Doku-Soaps mit Kretschmer, Katze und Naidoo: auch dieses Jahr will Vox wieder mit seinen Promis punkten.

Vox will in der kommenden TV-Saison auf dem Doku-Soap-Erfolg aufbauen - und setzt dabei eher auf bereits bekannte als auf brandneue Formate. Zusätzlich sind zwei Showprojekte und Serien-Importe angekündigt. Die sechs wichtigsten Programm-Highlights im Überblick:

Anzeige
Anzeige

„Die Höhle der Löwen“

Die Gründer-Show ist international schon sehr erfolgreich. Vox holt sie am 19. August ins Programm. In „Die Höhle des Löwen“ bringt der Sender spannende Geschäftsideen oder Erfindungen mit Investoren zusammen. Die Start-up-Gründer müssen um die Aufmerksamkeit und letztlich die Zahlbereitschaft der Geldgeber pitchen. Als Investoren hat Vox Vural Öger, Judith Williams, Jochen Schweizer, Frank Thelen und Lencke Wischhusen gewonnen. 

„Game of Chefs“

Auch 2015 wird wieder der Kochlöffel geschwungen. In „Game of Chefs“ suchen drei Star-Köche neue Talente. Aus der Expertenjury werden letztlich drei Teamchefs, die mit ihren Jüngern gegeneinander antreten. Pro Runde muss einer der Kandidaten den Löffel abgeben, bis der beste übrig bleibt.

„Sing meinen Song“

Nach dem Erfolg der Musik-Soap „Sing meinen Song“ ist es kaum verwunderlich, dass Vox nachlegt. Wieder mit dabei sein wird Xavier Naidoo. Weitere Kandidaten sind noch nicht bekannt. Ein Wiedersehen mit der alten Crew (u.a. Sänger Sascha, Roger Cicero und Sarah Connor) wird es bei der einmaligen Ausgabe „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ im Dezember geben.

Anzeige

„Shopping Queen“

Auch die beliebte Doku-Soap „Shopping Queen“ geht weiter. Designer Guido Maria Kretschmer hat sich als absoluter Publikumsliebling entpuppt. Für den Sender ist das Format also ein absoluter Gewinn. Zwischen dem 8. und 12. September feiert Kretschmer die 500. Folge. Dafür lässt er gegenüber seinen Kandidatinnen sogar ein Stück aus seiner eigenen Kollektion springen, für das sie das perfekte Outfit suchen müssen. Auch 2015 sind neue Folgen geplant.

„2 Profis für 4 Räder“

Ein weiterer Neustart in diesem Jahr wird „2 Profis in 4 Räder“. Darin sollen zwei Experten einen passenden Gebrauchtwagen für einen Zuschauer mit begrenztem Budget finden – die Profis wollen dabei auch zeigen, wie man Tricks und Kniffe von Händlern erkennt und für wenig Geld ein gutes Auto bekommt.

 „Outlander“

Im Serien-Genre will Vox mit der historischen Highland-Sage „Outlander“ antreten. Der Produktion liegen die Bücher von Schriftstellerin Diana Gabaldon zugrunde. Entsprechend der Verkaufszahlen (über 20 Millionen) erhofft man sich in der Programmredaktion wohl vergleichbare Einschaltquoten. Am 9. August feiert „Outlander“ in den USA Premiere und soll im Frühjahr in Deutschland an den Start gehen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*