Spot des Jahrtausends: Shakiras Activia-Werbung ist der viralste Videohit aller Zeiten

Bildschirmfoto-2014-07-30-um-16.56.51.png

"La La La": So der Titel des dreieinhalb-minütigen Musik-Video von Shakira für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, das jetzt den Rekord von Volkwagens Super-Bowl-Spot "The Force" gebrochen hat und damit der viralste Video-Hit aller Zeiten ist.

Anzeige

Gerade einmal zwei Monate benötigte das Trackvert“ der kolumbianischen Musikerin und Danone, um den bisherigen Erstplatzierten mit über 5.375.765 Shares auf den zweiten Rang zu verweisen. Das hat die Social Video Marketing Plattform Unruly in einer jüngsten Erhebung herausgefunden. 

250 Millionen Video-Hits in zwei Monaten

Der kultige VW-Spot kam bis dato auf 5.372.945 Shares und hielt damit die Spitzenposition seit Februar 2011. Damit ist es nicht nur ein Viralhit. Es handelt sich gleichzeitig auch um das erfolgreichste Beispiel einer Marke, die dem wachsenden Trend des „Trackvertisings“ folgt. „Es ist fantastisch, welche positiven Reaktionen wir auf das Video bekommen“, erklärt Nicolas Frerejean, Global Marketing Director von Activia. „Wir haben 250 Millionen Views erzielt und sind in nur zwei Monaten zum meist empfohlenen Ad aller Zeiten geworden – das ist unglaublich.“

Der Spot wurde zusammen mit dem Welternährungsprogramm veröffentlicht. „Dieses Video führt Millionen von Menschen zum ersten Mal an das Welternährungsprogramm heran“, sagt Jay Aldous, Leiter der Private-Partnerships für das Welternährungsprogramm. „Wir sind überaus dankbar, dass sich Shakira und Activia gemeinsam für unsere Arbeit engagieren, die Programme für regelmäßige Mahlzeiten an Schulen zu unterstützen und uns somit helfen, die Zukunft zu gestalten. Eine Zukunft, in der es keinen Hunger gibt und die unendliche Möglichkeiten für alle bereit hält.“

Die Popsängerin ist in den sozialen Medien längst eine Supermacht und knackte erst kürzlich die historische Marke von 100 Millionen Likes auf Facebook.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige