Anzeige

Dieser Twitter-Account zeigt die unterhaltsamsten Werbemotive der Welt

Brillant-Ads.jpg

Unterhaltsame Bilder sind der Stoff, nach dem die meisten Nutzer im Social Web geradezu gieren. Immerhin verschaffen sie kurze Momente der Ablenkung und lassen sich vortrefflich teilen, was wiederum gut für das Standing im eigenen Web-Freundeskreis ist. Eine der besten Quellen für derartigen Top-Content ist das Social-Web-Phänomen "Brilliant Ads". Das Wort "brilliant" trifft es dabei tatsächlich.

Anzeige
Anzeige

Wer hinter dem Twitter-Account bzw. hinter der Facebook-Seite steht, ist nicht bekannt. In der Eigenbeschreibung heißt es nur, dass man die „kreativsten, einzigartigsten, kontroversesten oder auch mächtigsten Werbungen“ sammeln würde – und das „weltweit“. Gleichzeitig sind die Nutzer aufgerufen, eigene Fundstücke an Brilliant Ads zu schicken.

Der Twitter-Account kommt zur Zeit auf 514.000 Anhänger. Bei Facebook sind es dagegen nur 40.096 Fans. Hier ein paar Beispiele, warum die Fans die Brilliant Ads oftmals wirklich für brillant halten.

Im Angebot sind lustige Werbebilder:

Anzeige

Emotionale:

Verstörende:

Aber auch Schilder, die unglücklich platziert wurden:

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*