Anzeige

Umzug in die Großstadt: VU Verlagsunion kommt zu Bauer nach Hamburg

Logo der Bauer Media Group mit Sitz in Hamburg.
Logo der Bauer Media Group mit Sitz in Hamburg.

Die Bauer Media Group holt den Zeitungsvertrieb VU Verlagsunion nach Hamburg: Mit dem Umzug soll die Zusammenarbeit sowie die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert werden. Alle betroffenen 22 Mitarbeiter sollen mit umziehen.

Anzeige
Anzeige

Die VU Verlagsunion KG, eine hundertprozentige Tochter der Bauer Media Group, hat Pläne über eine Standortverlagerung an den Konzernhauptsitz nach Hamburg bekannt gegeben. Die Zusammenarbeit zwischen Bauer und dem Vertrieb soll so verbessert und die Wettbewerbsfähigkeit beider Unternehmen gesteigert werden. Bisher hatte die VU ihren Hauptsitz im hessischen Wallauf bei Wiesbaden und lediglich ein Vertriebsbüro in Hamburg.

Mark Schrader, Geschäftsleiter der Verlagsunion erklärt: „Die Arbeit an zwei räumlich weit voneinander entfernten Standorten bringt erhebliche Zusatzkosten und einen deutlich erhöhten Abstimmungsbedarf mit sich. Durch die Verlegung des Betriebs nach Hamburg können wir stärker vom Know-how der Unternehmen der Bauer Media Group profitieren und die Zusammenarbeit der verschiedenen Bereiche optimieren. So können wir unsere Beratungs- und Vertriebsleistung für unsere Kunden noch weiter steigern.“

Anzeige

Zurzeit beschäftigt die VU Verlagsunion insgesamt 22 Mitarbeiter. Der Vertrieb wird ihnen den aktuellen Arbeitsplatz zu unveränderten Konditionen in der Hansestadt anbieten. „Durch die noch engere Zusammenarbeit an einem Standort und die Nutzung von Synergien hat die VU die volle Kraft von Deutschlands vertriebsstärkstem Verlag im Rücken“, erklärt Andreas Schoo, Konzerngeschäftsleiter der Bauer Media Group. „Somit stärken wir die Wettbewerbsfähigkeit im Markt und sichern das Wachstum der VU für die Zukunft.“

Die VU Verlagsunion KG wird auch weiterhin als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Bauer Media Group bestehen bleiben.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*