Anzeige

Die Selfie-Party geht weiter: Schöner jubeln mit Götze, Schweini und Poldi

wmSelfies.jpg

Die Fußball-Weltmeister feiern – und dokumentieren die vielleicht schönsten Momente ihre Lebens. Bis die Akkus ihrer Smartphones leer sind. Bis kurz vor Abflug aus Brasilien haben Lukas Podolski, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze & Co. weitere Selfies geschossen - und dabei natürlich noch ihren neuen Fan Rihanna vor die Linse bekommen.

Anzeige
Anzeige

Die Feierbiester sind los! Kaum den Titel gewonnen, werden die Smartphones gezückt. Keine Frage: Jogis Jungs sind die Generation Selfie. Also wird auch nach Pokalübergabe kräftig draufgehalten.

Eine Frau darf dabei nach soviel Unterstützung in den Social Media-Kanälen nicht fehlen. Rihanna, der vielleicht überraschendste Deutschland-Fan der WM, bekam vier Jahre nach dem Zufallstreffen im Berliner Restaurant endlich den nächsten Schnappschuss mit WM-Rekordtorschützenkönig Miroslav Klose.

Doch da ging noch mehr: Auch der Siegtorschütze Mario Götze kam der Schönheit aus Barbados ganz nah…

… doch die beiden Protagonisten des Sommermärchens vor acht Jahren, Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger, noch näher:

Anzeige

Dann naht der Abflug:

Arsenal-Ass Lukas Podolski, nur 54 Minuten bei der WM auf dem grünen Rasen, ist im Cockpit der Kapitän. Ob es daran lag, dass die Weltmeistermaschine Verspätung hat…?

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*