Anzeige

Worldwide Wahnsinn – Deutschlands 7:1 lässt Twitter durchdrehen

DeBrTweet-02.jpg

Unfassbar. Unglaublich. Ohne Worte. Das Social Web steht nach dem 7:1 im Halbfinale gegen Brasilien auch international Kopf. Rund um den Globus wird der deutschen Mannschaft nach dem Finaleinzug in immer verückteren Memen gehuldigt. Vor allem Twitterer jenseits des Atlantiks wiesen schnell auf die Einzigartigkeit des Triumphs hin. Sogar das Empire State Building in New York erstrahlte in schwarzrotgold.

Anzeige
Anzeige

Es war vermutlich das unglaublichste WM-Spiel aller Zeiten. In Worten: Sieben zu eins gegen den gastgebenden Rekordweltmeister Brasilien – ein Match, das einen sprachlos macht, weil die Vergleiche fehlen. Die bemühten vor allem statistikverliebte US-Blogger wie Nate Silver, der Brasilien zuvor noch eine 65-prozentige Chance aufs Weiterkommen gegeben hatte:

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*