Anzeige

Vielen „Dank“ – so frech zelebriert Martin Sonneborn seinen Einzug ins EU-Parlament

sonneborn.jpg

Geschafft! Martin Sonneborn ist als Spitzenkandidat der Satire-Partei DIE PARTEI ins Europarlament eingezogen. Auf seiner Facebook-Seite dokumentiert er seinen Amtsantritt und posted Selfies mit Abgeordneten von AfD und FPÖ.

Anzeige
Anzeige

2004 gründeten Titanic-Redakteure die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative, kurz Die PARTEI. Dieses Jahr haben sie geschafft, worauf sie seit vielen Jahren hinarbeiten: Satiriker und PARTEI-Bonze Martin Sonneborn wurde als Spitzenkandidat der PARTEI zum Mitglied des Europäischen Parlaments gewählt. Auf seiner Facebook-Seite „bedankt“ er sich bei seinen Wählern und veröffentlicht Selfies, die offenbar AFD- und FPÖ-Abgeordnete zeigen.

Anzeige

Wir freuen uns auf weitere exklusive Einblicke ins EU-Parlament von Martin Sonneborn.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*