AGOF-News-Top-50: Große Websites verlieren, nur Bild.de nicht

Legte gegen den Markttrend bei der AGOF zu: Bild.de-Chef Julian Reichelt
Legte gegen den Markttrend bei der AGOF zu: Bild.de-Chef Julian Reichelt

Bild.de war im April der einzige AGOF-Gewinner unter den zehn größten Nachrichten-Angeboten. Immerhin 60.000 zusätzliche Nutzer landeten gegenüber dem März auf Springers Boulevardportal, während die Konkrrenz größtenteils mehr als 500.000 verlor. Größte prozentuale Verlierer in der Top 20: Zeit Online, RP Online und die Frankfurter Rundschau.

Anzeige

Bild.de baute seinen Vorsprung auf die schärfsten Verfolger damit weiter aus. 15,49 Mio. Unique User verzeichnete die Website im April laut AGOF – wie gesagt ein kleines Plus von 0,4%. Focus Online folgt mit 11,71 Mio. vor Spiegel Online, das auf 10,31 Mio. Leser kam und den Anschluss auf Focus Online allmählich verliert. Der Hauptgrund dafür sind die massiven Bemühungen von Focus Online, Google-Traffic zu erreichen. Die so erreichten Nutzer sind zwar schnell wieder weg, werden aber als Unique User gezählt. Bei der IVW erreicht Spiegel Online mit seinen deutlich mehr Stammlesern weiterhin viel mehr Visits als Focus Online.

Um mehr als 10% nach unten ging es in der Top Ten für Süddeutsche.de, stern.de, Zeit Online, n-tv.de und RP Online. Vor allem Zeit Online und RP Online büßten mit mehr als 15% massiv ein. Auf Rang 17 reiht sich die Frankfurter Rundschau mit einem Minus von 16,1% in die Liste der großen Verlierer ein, auf den Plätzen 22 und 23 zudem die Augsburger Allgemeine mit einem von 29,2% und taz.de mit einem von 14,5%.

AGOF April 2014: Die Top 50 der Nachrichten-Websites
Unique User April vs. März
1 Bild.de 15,49 0,06 0,4%
2 Focus Online 11,71 -0,07 -0,6%
3 Spiegel Online 10,31 -0,77 -6,9%
4 Die Welt 9,01 -0,59 -6,1%
5 Süddeutsche.de 7,10 -0,97 -12,0%
6 stern.de 5,09 -0,62 -10,9%
7 Zeit Online 5,04 -0,96 -16,0%
8 FAZ.net 4,26 -0,44 -9,4%
9 n-tv.de 3,90 -0,45 -10,3%
10 RP Online 3,45 -0,63 -15,4%
11 Handelsblatt Online 2,81 -0,16 -5,4%
12 N24.de 2,70 -0,06 -2,2%
13 tagesspiegel.de 2,43 -0,13 -5,1%
14 Der Westen 2,40 -0,17 -6,6%
15 Huffington Post 2,10 0,01 0,5%
16 manager-magazin.de 1,92 -0,20 -9,4%
17 Frankfurter Rundschau online 1,77 -0,34 -16,1%
18 Abendblatt.de 1,73 0,03 1,8%
19 Berliner Morgenpost 1,54 -0,16 -9,4%
20 BZ-Berlin 1,50 0,10 7,1%
21 Express Online 1,32 -0,04 -2,9%
22 Augsburger Allgemeine Online 1,26 -0,52 -29,2%
23 taz.de 1,24 -0,21 -14,5%
24 Badische Zeitung Online 1,20 -0,08 -6,3%
25 WirtschaftsWoche Online 1,16 -0,09 -7,2%
*: Unique User 10+ in Mio.                    Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Auch auf den Rängen 26 bis 50 folgen große Verlierer: der Kölner Stadt-Anzeiger und news.de büßten mehr als 16% ein, Merkur-Online mehr als 25% und die Rhein-Zeitung sogar 34%. Sie fiel nach dem Zwischenhoch im März damit nun wieder auf ihr Normalniveau zurück. Nach oben ging es im April in dieser zweiten Hälfte der Top 50 immerhin für sieben Angebote: tz Online, NWZ-Online, die Hannoversche Allgemeine, NW-News, HNA online, ad-hoc-news und freiepresse.de.

AGOF April 2014: Die Top 50 der Nachrichten-Websites
Unique User April vs. März
26 Kölner Stadt-Anzeiger Online 1,09 -0,22 -16,8%
27 Merkur-Online 1,09 -0,38 -25,9%
28 tz Online 1,03 0,09 9,6%
29 Stuttgarter Zeitung online & Stuttgarter Nachrichten online 1,02 -0,02 -1,9%
30 Berliner Zeitung 0,97 -0,01 -1,0%
31 news.de 0,90 -0,18 -16,7%
32 mopo.de 0,87 0,00 0,0%
33 NWZ-Online 0,84 0,04 5,0%
34 Ruhr Nachrichten.de 0,79 -0,11 -12,2%
35 Neue Osnabrücker Zeitung 0,78 -0,05 -6,0%
36 Südwest Presse Online 0,76 -0,04 -5,0%
37 Hannoversche Allgemeine Zeitung 0,72 0,02 2,9%
38 Zeitungsgruppe Thüringen Online 0,72 kein Vergleich möglich
39 Schwäbische Zeitung Online 0,69 -0,07 -9,2%
40 NW-News (Neue Westfälische Zeitung) 0,68 0,06 9,7%
41 suedkurier.de 0,62 -0,06 -8,8%
42 Rhein-Zeitung online 0,62 -0,32 -34,0%
43 HNA online 0,61 0,06 10,9%
44 Leipziger Volkszeitung 0,61 -0,01 -1,6%
45 WZ-newsline (Westdeutsche Zeitung) 0,60 -0,02 -3,2%
46 Mitteldeutsche Zeitung 0,60 -0,05 -7,7%
47 Nordbayern.de 0,58 -0,05 -7,9%
48 ad-hoc-news 0,56 0,11 24,4%
49 Mittelbayerische Zeitung 0,56 -0,04 -6,7%
50 freiepresse.de 0,55 0,02 3,8%
*: Unique User 10+ in Mio.                    Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA
Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige