buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Großartig! Wiener drehen Vorspann von „House of Cards“ detailgetreu nach

Bildschirmfoto-2014-06-21-um-15.10.47.png

So weit kann die Liebe von Serienfans zu ihrer Lieblingsshow gehen: Die Wiener Timelapse-Spezialisten von Filmspektakel.at haben den kultigen Vorspann der ausgezeichneten Netflix-Serie "House of Cards" in Österreichs Hauptstadt nachgedreht. Die Ähnlichkeit ist verblüffend.

Anzeige
Anzeige

Ganze vier Monate haben die Video-Experten gebraucht, um den Clip fertigzustellen. Anlass für das ambitionierte Projekt war nach eigenen Angaben ein nächtlicher Spaziergang durch Wien, als die Macher erkannten, dass Washington – Schauplatz der Serie mit Kevin Spacey – und Österreichs Metropole optisch recht viel gemeinsam haben.

Anzeige

Nur bei drei Einstellungen haben die Filmemacher getrickst. Wie, das verraten sie in ihrem Blog. Doch das Resultat überzeugt. Schaut man sich den Clip ohne Vergleichsmaterial an, fällt es tatsächlich schwer, zu erkennen, ob es sich um Wien oder Washington handelt.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*