Anzeige

So lustig kann Content-Marketing sein: die Fiat-Virals von Funny or Die

Funny-or-Die.jpg

In den USA gehört die Comedy-Company Funny or Die schon lange zu den Stars der Web-Video-Szene. Im Auftrag von Fiat preisen sie nun die Vorzüge des neuen 500L-Vans. Allerdings auf ihre ganz spezielle – sehr lustige – Art und Weise. Bislang sind zwei Clips online, die vor allem von Vorurteilen von Amerikanern gegenüber Italienern spielen.

Anzeige
Anzeige

Insgesamt sind fünf Web-Sketche für den Autobauer geplant Den Anfang machte ein Clip, der zeigte, was passieren würde, wenn jeder neue Fiat 500 mit einer italienischen Familie auf der Rückbank ausgeliefert werden würde.

Funny or Die

Anzeige

Dieser Spot war schon einmal ein voller Erfolg. Laut Tubefilter erreichte der Film 1,2 Millionen Views. Wie Variety berichtet, ist es für Funny or Die vor allem wichtig zu zeigen, dass man Werbung und Inhalt so mischen kann, dass die Werbung nicht als solche wahrgenommen wird. Die Clips sollen auch als normaler Comedy-Content funktionieren.

Dem Branchendienst Tubefilter ist es nach eigener Aussage egal, ob Werbung oder redaktioneller Inhalt. „Hauptsache ist, dass der Content gut ist“. In diesem Fall ist er es.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*