Anzeige

Zeit und ZDF mit gemeinsamen Datenschutz-Schwerpunkt

Peter-Frey-Giovanni-di-Lorenzo.jpg

Die Zeit- und ZDF-Chefs haben sich wohl gedacht: Was WDR/NDR und Süddeutsche können, dass können wir schon lange. Also haben die Hamburger und Mainzer gemeinsam bei ihrem aktuellen Themenschwerpunkt Datenschutz und staatliche Ausspähung kooperiert.

Anzeige
Anzeige

So kommt die nächste Zeit mit dem Schwerpunktthema „Freiheit in Gefahr“, das sowohl im Dossier als auch in den Ressorts Wirtschaft, Wissen sowie im Zeit Magazin aufgegriffen wird. Auch Zeit Online beteiligt sich mit eigenen Beiträgen. Auf der anderen Seite zeigt das ZDF zwei passenden Spielfilme, Dokumentationen und bietet ein spezielles Second-Screen-Angebot.

„Jeder hat seinen Teil zu der Recherche beigetragen“, erklärt Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo. „Der Austausch von Informationen und Erkenntnissen ist für beide Medien ein Gewinn.“ ZDF-Chefredakteur Peter Frey fügt hinzu: „Wir haben von Beginn an Erkenntnisse ausgetauscht und gemeinsam auf die Expertise unserer Experten gesetzt.“

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*