Anzeige

Ticker zu Hoeneß, Ukraine und Flug MH370 dominieren die Klick-Charts

Uli Hoeneß: Musste wegen  Steuerhinterziehung knapp zwei Jahre in Haft verbringen
Uli Hoeneß: Musste wegen Steuerhinterziehung knapp zwei Jahre in Haft verbringen Foto: dpa

Werden die deutschen Nachrichten-Websites allmählich zu Liveticker-Sammlungen? Die eine oder andere offenbar schon. Die von MEEDIA mit Hilfe von SimilarWeb-Daten ermittelten Charts der populärsten Nachrichten-Stories zeigen diesmal massenhaft Ticker auf den ersten Plätzen. Besonders stark: Focus Online, T-Online und Bild.de.

Anzeige
Anzeige

Auf den ersten acht Plätzen unseres Rankings mit den meistgeklickten Nachrichten-Stories des Monats März finden sich ausnahmslos Ticker, darunter viermal Uli Hoeneß, zweimal die Ukraine und jeweils einmal der verschwundene Flug MH 370 und Michael Schumacher. Besonders Focus Online, das in den Vormonaten jeweils mit seinem Schumi-Unfall-Ticker Platz 1 belegte, tat sich auch diesmal hervor: Auf den Rängen 1 bis 3 brachte man seine Ticker unter.

Auch T-Online schaffte mit seinen Tickern, die wie bei Focus Online nicht nur einen Tag, sondern ganze Wochen lang ein bestimmtes Ereignis begleiten, den Sprung weit nach oben, auch hier mit dem Hoeneß-Prozess und der Ukraine-Krise. Bild.de befüllte an jedem Hoeneß-Prozess-Tag einen neuen Ticker und verpasste so Platz 1. Hätte man dieselbe Seite immer fortgeschrieben – so wie es Focus Online perfektioniert hat, hätte der Bild.de-Ticker zu Hoeneß den Monat gewonnen.

Natürlich haben solche Ticker gegenüber normalen Artikeln den großen Vorteil, das sie ständig aktualisiert werden und daher fortwährend neue Leser anziehen und alte zum erneuten Klicken bringen. Ein Vergleich mit Einzelartikeln ist daher nicht hundertprozentig gerecht. Der stärkste Einzelartikel des Monats kam interessanterweise von der Huffington Post: Das von ihr gezeigte Video, in dem sich 20 Fremde zum ersten mal küssten und das sich im Nachhinein als Werbespot entpuppte, lockte mehr Traffic an als sämtliche nachrichtliche Texte von Bild, Spiegel & Co.

Abseits der Top-Themen Hoeneß und Ukraine schaffte es ansonsten noch Bild.de mit „40 Fotos sinnlicher Frauen Ü40“ in die Top 20 des Monats, ebenso die Oscar-Gewinner bei Spiegel Online und Bild.de mit der Suche nach einem Mädchen, das schließlich tot aufgefunden wurde. Die Top 20 im März:

Anzeige

1. Focus Online: „News-Ticker zum Flug-Drama“ / mind. 1,1 Mio. Klicks
2. Focus Online: „Live-Ticker zur Krim-Krise“ / mind 1. Mio.
3. Focus Online: „News-Ticker zu Michael Schumacher“ / mind. 1 Mio.
4. T-Online: „Liveblog – Hoeneß-Prozess“ / mind. 900.000
5. Bild.de: „Hoeneß – Der vierte Prozess-Tag im Live-Ticker“ / mind. 900.000
6. T-Online: „Krise auf der Krim Live“ / mind. 900.000
7. Focus Online: „News-Ticker zu Uli Hoeneß“ / mind. 900.000
8. Spiegel Online: „Minutenprotokoll des letzten Prozesstags: Deutschland diskutiert das Hoeneß-Urteil“ / mind. 600.000
9. The Huffington Post: „Zwanzig Fremde küssen sich das erste Mal vor der Kamera“ / mind. 600.000
10. Spiegel Online: „Steuerhinterziehung: Gericht verurteilt Uli Hoeneß zu dreieinhalb Jahren Haft“ / mind. 450.000
11. Bild.de: „Hoeneß: Der zweite Prozess-Tag im Live-Ticker“ / mind. 400.000
12. Spiegel Online: „360-Grad-Ansichten: Janukowitschs Gold-Villa“ / mind. 400.000
13. Spiegel Online: „Minutenprotokoll zur Krim-Krise: Putin erklärt Merkel, Russlands Verhalten sei ‚angemessen‘“ / mind. 400.000
14. Bild.de: „Hoeneß – Der Prozess-Tag im Live-Ticker“ / mind. 400.000
15. Spiegel Online: „Minutenprotokoll zum Hoeneß-Prozess: So lief der zweite Verhandlungstag“ / mind. 350.000
16. Bild.de: „40 Fotos sinnlicher Frauen Ü40“ / mind. 350.000
17. Bild.de: „Hoeneß: Prozess gegen den Bayern-Boss im Live-Ticker“ / mind. 350.000
18. Spiegel Online: „Die Preisträger auf einen Blick: Das sind die Oscar-Gewinner 2014“ / mind. 300.000
19. Bild.de: „ER erwürgte Lisa-Marie (18)“ / mind. 300.000
20. Bild.de: „Die Lage in der Ukraine im Live-Ticker“ / mind. 300.000

Zur Methodik: Wir nutzen für unser Ranking die Daten von SimilarWeb. Das Unternehmen errechnet für alle Websites der Welt Traffic-Daten. Das geschieht nach eigenen Angaben mit Hilfe von Messungen aus Hunderten von Browser-Plugins, die zig Millionen Leute nutzen. Solche Hochrechnungen können logischerweise nicht so genau sein wie Messungen der IVW, doch MEEDIA-Vergleiche ergaben, dass die Machtverhältnisse zwischen den einzelnen Websites bei SimilarWeb sehr realitätsnah sind.

Da SimilarWeb in seinem Pro-Tool auch prozentuale Anteile der einzelnen Unterseiten einer Website am Gesamt-Traffic zeigt, haben wir diese prozentualen Werte nun mit dem absoluten Traffic gekoppelt und so die populärsten Artikel des Monats ermittelt. In die Wertung kommen dabei derzeit die 25 größten deutschen themenübergreifenden Nachrichten-Websites wie Bild.de, Spiegel Online, Focus Online, Süddeutsche.de, Die Welt, etc., sowie einige große Portale wie T-Online, GMX und Web.de. Die genannten Zahlen dürften in der Regel deutlich zu gering sein, die Verhältnisse zwischen den einzelnen Geschichten aber gut wiederspiegeln.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*