Anzeige

Die langweiligste und unwahrscheinlichste Werbung aller Zeiten (für Leica)

Polieren geht über studieren
Polieren geht über studieren

Der Foto-Hersteller Leica bewirbt seine neue Kamera Leica T auch mit einer Reihe von Viral-Spots. Einer ist besonders ungewöhnlich. Ungewöhnlich lang und ungewöhnlich langweilig - für Werbung. In einem 45-minütigen (!) "Clip zeigt Leica wie das Kameragehäuse aus Aluminium poliert wird. Sonst nix. Für Freunde des Kamera-Zen durchaus empfehlenswert: unser Spot des Tages

Anzeige
Anzeige

Leica fragt selbst, ob dies der langweiligste Film ist, der jemals gemacht wurde. Sehen Sie selbst.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*