Anzeige

Auch Nutzung nimmt zu: Jedes vierte Gerät ist ein Smart TV

Smart TVs sind auf dem Vormarsch: Jedes vierte Gerät ist tatsächlich mit dem Internet verbunden
Smart TVs sind auf dem Vormarsch: Jedes vierte Gerät ist tatsächlich mit dem Internet verbunden

Smart TVs erobern die deutschen Haushalte. Einer neuen Studie zur Smart-TV-Verbreitung von Tomorrow Focus zufolge ist bereits jedes vierte TV-Gerät ein Smart TV (+12,8 %) - auch die Internetnutzung nimmt zu. Rund 25 Prozent der Smart-TV-Nutzer sind mit ihrem Gerät bereits online.

Anzeige
Anzeige

Im Vergleich zum Vorjahr hat die Internetnutzung damit um 23 Prozent zugenommen. Rund 75 Prozent der Geräte sind allerdings immer noch ohne Anschluss an das Word Wide Web. Laut den Autoren der Studie soll die Anzahl der Geräte aber im kommenden Jahr zulegen. Jeder dritte TV-Nutzer überlegt, sich ein Smart TV zuzulegen. Davon haben 7,7 Prozent den Kauf fest geplant.

Am beliebtesten scheint dabei die App-Nutzung zu sein. Beinahe jeder zweite Nutzer ruft regelmäßig Apps auf seinem Gerät auf – bevorzugt werden hier Nachrichten- und Wetter-Apps. Generell erfüllen die Apps auch immer mehr die Ansprüche ihrer Nutzer: Mehr als 70 Prozent zeigen sich zufrieden mit Inhalt und Layout der Apps. Auch die Funktionalitäten der Smart-TV Apps werden von über 63 Prozent der Nutzer positiv bewertet.

Anzeige

Folgt man der Tomorrow-Focus-Studie, steigert sich auch die Akzeptanz von Werbung: Über 40 Prozent der Befragten nehmen Werbemittel wahr, jeder Vierte hat sie sogar aufgerufen. Mehr als 60 Prozent der Nutzer finden es bei kostenlosen Apps akzeptabel, dass sich die Angebote über Werbung finanzieren.

Die nun zum zweiten Mal durchgeführte Studie gibt einen Überblick über die Bekanntheit und Nutzung von Smart-TVs in Deutschland und analysiert dabei das Thema Werbung auf den Endgeräten. Im Februar 2014 wurden dazu 5.797 Personen im Tomorrow Focus Media Netzwerk zu ihrer Smart-TV Nutzung befragt. Die getroffenen Aussagen beziehen sich alle auf die Nutzer des Netzwerkes.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige