Anzeige

Geo Television: neues Pay-TV-Angebot von RTL und G + J

Das Kooperationsprojekt von RTL und Gruner + Jahr: Geo Television
Das Kooperationsprojekt von RTL und Gruner + Jahr: Geo Television

Was vielleicht auf den ersten Blick verwundern mag, klingt nach einem vielversprechenden Geschäftsmodell: RTL und Gruner + Jahr, beide Töchter von Bertelsmann, starten am 8. Mai gemeinsam mit einem Pay-TV-Sender – Geo Television. Gezeigt werden sollen erstklassige Dokumentationen.

Anzeige
Anzeige

„Inside Job“, ein Oskar-prämierter Doku-Thriller über Ursachen und Hintergründe der Finanzkrise, „Hawking“, eine Dokumentation über den britischen Astrophysiker Stephen Hawkin, oder „Frozen Planet – Eisige Welten“ über das Leben an Nord- und Südpol: Dokumentationen wie diese sollen das Programm des neuen digitalen Spartensenders der Mediengruppe RTL Deutschland in Kooperation mit dem Reportagemagazin Geo bestücken. Die Sendungen drehen sich um Themen wie Natur, Technik, Forschung, Abenteuer und Weltgeschichte.

Seit 2006 betreibt RTL Pay-TV-Angebote, bisher Crime, Passion und RTL Living. Die Geschäftsführerin Anke Schäferkordt kommentiert: „Die Erweiterung unseres Pay-TV-Portfolios um die Qualitätsmarke Geo ist eine konsequente Fortführung unserer Strategie, die Investitionen in werbeunabhängige Geschäfte auszubauen.“ Julia Jäkel, Vorstandsvorsitzende von Gruner + Jahr, freut sich, „dass die hochwertigen Inhalte und die starke Visualisierung, die Geo ausmachen, jetzt auch umfassend im Fernsehen zu sehen sein werden.“ Erster Verbreitungspartner ist die Deutsche Telekom.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*