Anzeige

Best of Print: die besten Cover-Ideen der Woche

Unser Cover der Woche: Mit Titanic, Superman und Pussy Riot
Unser Cover der Woche: Mit Titanic, Superman und Pussy Riot

Pädophilie und ADAC gehören zu den großen Medien-Themen der Woche. Ist es aber möglich beides auf einem Cover zu mixen? Wie die Titanic zeigt, lautet die Antwort: ja. Weitere Highlights der Woche: Impulse setzt auf Superman, das SZ-Magazin auf den Vatikan und Empire auf Godzilla.

Anzeige
Anzeige

Titanic
Titanic

Bei der Titanic muss eine Titelseite so richtig knallen. Diese macht das. Jetzt muss sich nur noch jemand beim Presserat beschweren. Dann haben die Satiriker mal wieder ihre Mission erfüllt.

Süddeutsche Zeitung Magazin
Süddeutsche Zeitung Magazin

Inhaltlich und Optisch ein Genuss: das SZ-Magazin schafft es sogar, den ehemaligen Ratzinger-Sekretär Georg Gänswein so zu fotografieren, dass man nicht nur den George Clooney des Vatikans in ihm sieht.

Impulse
Impulse
Seit einem Jahr ist das Unternehmer-Magazin jetzt unabhängig von Gruner + Jahr. In Sachen Titeloptik ist es auf dem Weg in eine Liga mit brand eins. Mehr geht in Sachen Cover und Wirtschaftsjournalismus in Deutschland kaum.

Effilee
Effilee
Es ist immer so eine Sache, wenn Koch- und Genuss-Magazine auf Typo-Titel setzten. Immerhin will man eigentlich leckere Gerichte sehen. Bei der neuen Effilee funktioniert das allerdings hervorragend.

Anzeige

GQ Style
GQ Style

Früher hätte man gesagt: Dieser Titel hat soooo einen Bart. Jetzt ist er schlicht mitten im Zeitgeist


Empire
Empire

Auch mit seinem Godzilla-Cover schafft es Bauers Empire-Magazin wieder in unsere Liste. Leider wird der Film bestimmt nicht ganz so bedrohlich wie dieses Titelbild.

POP
PopMagazin

Huckepack über den Zebrastreifen. So haben Sie Pussy Riot noch nie gesehen.

Inside
Inside
Dieses Cover ist nicht schön. Aber wir konnten trotzdem nicht unsere Blicke davon lassen. Auf jeder Bad-Taste-Party wäre es das Highlight. Hässlicher haben Sie viele Stars niemals zuvor gesehen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*