Anzeige

Petersen verlässt „Frontal21“ für Stelle in Landesstudio

Hilke Petersen verlässt „Frontal 21“ und wird Leiterin des ZDF-Landesstudio Baden-Württemberg
Hilke Petersen verlässt "Frontal 21" und wird Leiterin des ZDF-Landesstudio Baden-Württemberg

Zum 1. März 2014 übernimmt die "Frontal21"-Moderatorin Hilke Petersen das ZDF-Landesstudio Baden-Württemberg in Stuttgart. Sie folgt auf Rudolf Rauschenberger, der in den Ruhestand verabschiedet wird.

Anzeige
Anzeige

Die stellvertretende Redaktionsleiterin und Moderatorin des ZDF-Magazins „Frontal 21“ kam 2001 als Reporterin und Redakteurin zum ZDF. Nach einem Jahr in der Hauptredaktion Aktuelles wechselte Petersen ins ZDF-Hauptstadtstudio nach Berlin. 2007 übernahm sie für ein Jahr die Korrespondenten-Vertretung im Studio Washington. Seit 2009 ist sie bei „Frontal21“. Bis zu ihrem Wechsel zum ZDF arbeitete sie als Redakteurin, Autorin, Moderatorin und Live-Reporterin beim SFB in Berlin.

Wer ihre Nachfolge beim Polit-Magazin antreten wird, steht laut ZDF noch nicht fest. Bis eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger gefunden ist, wird Petersen „Frontal21“ weiterhin moderieren.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*