Anzeige

Lafer statt Herrmann: ZDF mit neuer Backshow am Nachmittag

Johann Lafer begibt sich auf die Suche nach Deutschlands besten Bäckern
Johann Lafer begibt sich auf die Suche nach Deutschlands besten Bäckern

Das Sprichwort "zu viele Köche verderben den Brei" scheint beim ZDF außer Kraft gesetzt zu sein: Ab Herbst schickt das Zweite ein weiteres Küchen-Format mit TV-Koch Johann Lafer ins Rennen, das anstelle von "Topfgeldjäger" mit Alexander Herrmann laufen soll, das in Pause gehen wird.

Anzeige
Anzeige

Lafer wird sich ab Mitte des Jahres mit zwei Back-Experten in deutsche Bäckereien aufmachen, um dort „Deutschlands beste Bäcker“ zu suchen. Ab Herbst werden täglich drei Talente aus einer Region auf dem Sendeplatz von „Topfgeldjäger“ (täglich 15.05 Uhr) um den gleichnamigen Titel gegeneinander antreten. Die Tagesgewinner backen freitags im Wochenfinale um den Wochensieg. Nach sechs Wochen gehen die sechs ermittelten Wochenfinalisten in die Finalwoche, in der am Ende der beste Bäcker Deutschlands gekürt wird.

Alexander Herrmann, der in diesem Jahr die Sendung „Topfgeldjäger“ von Steffen Henssler übernommen hat, wird danach wieder wie gewohnt auf die TV-Bildschirme zurückkehren.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Hoffentlich komm Alexander Herrmann schnellstens wieder zurück. Ich habe beim ZDF Zuschauerservice angerufen und wurde von einer Frau N. am Telefon behandelt wie das letzte Stück Dreck . Diese Telefonistin lebt von meinen Gebühren – gezahlt über ihr Gehalt. Ich erwarte eine Entschuldigung vom ZDF. Und diese entsetzliche
    Backsendung setzen Sie bitte so schnell wie möglich ab, Ich habe sämtliche Kommentar gelesen – wahrscheinlich ist sie interessant für eine Generation „…aber bitte mi Sahne…“

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*