Anzeige

RTL versendet Quotenflopp „Schmidt“ am Sonntagmorgen

Von der Primetime in die Morgenstunden verbannt: RTL-Comedy „Schmidt – Chaos auf Rezept“
Von der Primetime in die Morgenstunden verbannt: RTL-Comedy "Schmidt - Chaos auf Rezept"

Erneute Strafversetzung für einen Quotenflopp: Erst vor wenigen Tagen verbannte RTL "Schmidt - Chaos auf Rezept" aus dem Abendprogramm. In der zweiten Woche holte die Comedyserie nur noch 8,8 Prozent Marktanteil. Jetzt werden die Restfolgen sonntagmorgends vor 8.00 Uhr versendet.

Anzeige
Anzeige

Auf diesem Sendeplatz laufen ansonsten Wiederholungen von „Alles Atze“ und „Ritas Welt“. Trotzdem wird „Schmidt“ jeden Sonntag mit zwei aufeinander folgenden Episoden versendet, so dass auch der unbeliebte Sendeplatz nach nur drei Wochen schnell wieder frei ist. Auf „Schmidts“ altem Sendeplatz nimmt RTL eine weitere Wiederholung von „Alarm für Cobra 11“ ins Programm. Die Actionserie wird bis zum Start der neuen Staffel im März donnerstagabends mit zwei Episoden laufen.

RTL muss mit „Schmidt – Chaos auf Rezept“ ein weiteres Scheitern in Sachen deutsche Ficition hinnehmen. Vergangenes Jahr floppten „Doc meets Dorf“, „Die Sekretärinnen“ sowie „Christine“. Im aktuellen Programm tut sich auch die neue Staffel „Der Lehrer“ schwer.  Bereits 2013 kündigte der Sender an, dass Fiction-Chefin Barbara Thielen dem Unternehmen Ende März den Rücken kehren wird. Wer auf Sie folgen wird, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*