Ich habe das Gefühl, dass heute sehr schnell ein Zaun errichtet und gesagt wird: Hier darf keine Plattform geboten werden. Doch in dem Moment, in dem ich dafür sorge, dass unterschiedliche Meinungen aufeinanderprallen, habe ich kein Podium geschaffen, sondern akzeptiere nur, dass es unterschiedliche Meinungen gibt

Sandra Maischberger im Spiegel-Interview
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige