Anzeige

Facebook-Charts: „Ich bin ein Star“ gewinnt 300.000 neue Fans

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ auf Facebook
"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auf Facebook

Der Aufsteiger des Monats heißt in den Facebook-Mediencharts "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Die 2014er-Staffel hat der RTL-Show in Deutschland über 300.000 neue Fans beschert - im Vergleich zum Vormonat wuchs die Seite um sagenhafte 55,4%. Weitere Januar-Gewinner: Circus HalliGalli, DSDS, PromiFlash und Der Postillon.

Anzeige
Anzeige

Bis in die Top 25 konnte „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ nicht ganz vorstoßen. Mit 852.105 Fans aus Deutschland – international sind es inzwischen fast 1 Million – belegt die RTL-Show in den von MEEDIA erstellten Facebook-Mediencharts Platz 27, im Vormonat war es noch Rang 40. An das Plus von 303.792 kam niemand heran, auch nicht der Aufsteiger Nummer 2, „Circus HalliGalli“, der seit Monaten rasant wächst. Diesmal landeten 207.627 zusätzliche Facebook-Fans aus Deutschland auf dem Konto der ProSieben-Show – ein Sprung von 28 auf 22 war damit möglich.

Ganz vorn bleiben weiter drei US-Serien: „Two and a Half Men“, „How I met your Mother“ und „The Simpsons“ gewinnen in Deutschland zwar kaum noch neue Fans hinzu, schrumpfen ab und zu sogar wie in diesem Monat „Two and a Half Men“, doch der Vorsprung auf die Verfolger wie „PromiFlash“ und „Berlin – Tag & Nacht“ ist weiterhin so groß, das keine Gefahr lauert. PromiFlash allerdings könnte den „Simpsons“ in den kommenden Monaten immerhin Platz 3 abluchsen. Mit einem Plus von 138.828 wuchs das Boulevardmagazin auf inzwischen 2,775 Mio. deutsche Fans – ein Wahnsinns-Wert. Deutliche Zuwächse verzeichnete in der Top 25 auch noch „Deutschland sucht den Superstar“, das dank 142.338 zusätzlicher Fans von 26 auf 23 kletterte.

Facebook: Top 100 Medienmarken nach Fans aus Deutschland
Platz VM Medium / Facebook-Page-Name Fans / D. vs. 1.1. in %
1 1 Two and a Half Men 3.940.869 -1.831 0,0
2 2 How I Met Your Mother 3.533.798 8.447 0,2
3 3 The Simpsons 2.920.696 13.413 0,5
4 4 PromiFlash 2.775.880 138.828 5,3
5 5 Berlin – Tag & Nacht 2.579.800 60.406 2,4
6 6 Scrubs 2.385.489 -2.139 -0,1
7 7 The Big Bang Theory 2.253.046 33.728 1,5
8 8 Family Guy 1.662.031 3.892 0,2
9 9 moviepilot 1.649.837 -8.100 -0,5
10 10 South Park 1.469.944 8.191 0,6
11 12 GZSZ Gute Zeiten schlechte Zeiten 1.224.033 30.279 2,5
12 13 ProSieben 1.215.373 62.069 5,4
13 11 The King of Queens 1.195.539 1.523 0,1
14 14 Galileo 1.172.253 30.743 2,7
15 16 Köln 50667 1.140.778 70.607 6,6
16 18 Bild 1.101.494 76.007 7,4
17 15 House 1.099.105 324 0,0
18 17 TV total 1.094.483 65.168 6,3
19 19 spieletipps 1.005.405 -1.654 -0,2
20 20 DMAX 996.337 10.691 1,1
21 21 Grey’s Anatomy 989.107 16.648 1,7
22 28 Circus HalliGalli 976.184 207.627 27,0
23 26 DSDS – Deutschland sucht den Superstar 958.272 142.338 17,4
24 22 Futurama 950.989 2.495 0,3
25 23 The Voice of Germany 877.463 13.802 1,6
Daten-Quelle: Facebook + socialbakers.com, Stand: 8. Februar 2014
Recherche + Tabelle: MEEDIA

Auf Platz 27 folgt dann der Aufsteiger des Monats, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“. Die 2014er-Staffel war für die Facebook-Seite die bisher erfolgreichste, das Wachstum von 55,4% spricht Bände. Der Grund: Die Facebook-Seite wurde von der Redaktion der Show noch besser als in den Vorjahren eingesetzt. Auf Platz 50 folgt eine weitere TV-Sendung mit sechsstelligen Zuwächsen: Die „Shopping Queen“ von Vox gewann 118.244 deutsche Fans, bzw. 32,0%. Auch das Satire-Blog Der Postillon gehört wieder zu den Gewinnern des Monats – diesmal mit einem Plus von 88.369 bzw. 21,2%, das die Seite erstmals in die Top 50 führte.

Anzeige
Facebook: Top 100 Medienmarken nach Fans aus Deutschland
Platz VM Medium / Facebook-Page-Name Fans / D. vs. 1.1. in %
26 24 Desperate Housewives 854.744 3.074 0,4
27 40 Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 852.105 303.792 55,4
28 25 American Dad 847.747 1.188 0,1
29 27 SpongeBob SquarePants 784.245 2.858 0,4
30 30 Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie 766.576 62.142 8,8
31 29 The Vampire Diaries 741.421 18.158 2,5
32 31 Sex and the City 687.571 3.066 0,4
33 32 X-Diaries – love, sun & fun 686.031 19.728 3,0
34 34 Tatort 665.484 15.025 2,3
35 33 CSI: Miami 664.493 2.278 0,3
36 35 MTV 648.941 2.581 0,4
37 36 GAME ONE 637.428 22.955 3,7
38 37 Das Supertalent 625.720 20.699 3,4
39 39 Germany’s next Topmodel 601.309 51.883 9,4
40 38 Supernatural 565.408 8.550 1,5
41 43 The Walking Dead 559.834 34.224 6,5
42 41 Alles was zählt 547.568 12.991 2,4
43 45 NewKids 543.325 54.258 11,1
44 42 Stromberg 541.547 14.550 2,8
45 44 NCIS 515.562 6.686 1,3
46 46 Alarm für Cobra 11 507.412 20.920 4,3
47 54 Der Postillon 505.711 88.369 21,2
48 47 VIVA 501.581 16.776 3,5
49 48 RTL 496.318 37.659 8,2
50 60 Shopping Queen 487.904 118.244 32,0
Daten-Quelle: Facebook + socialbakers.com, Stand: 8. Februar 2014
Recherche + Tabelle: MEEDIA

Weiter auf dem Weg nach oben befindet sich Spiegel Online. In den Twitter-Mediencharts waren die Hamburger in diesem Monat schon der größte Gewinner, bei Facebook reichte es im Januar immerhin für 42.015 neue Fans aus Deutschland und einen Sprung von 61 auf 58. Mehr als 10% hinzu gewonnen haben auf den Rängen 51 bis 75 zudem Transfermarkt.de, Sat.1, RTL aktuell, Sport1, die Bravo und Filmstarts.

Facebook: Top 100 Medienmarken nach Fans aus Deutschland
Platz VM Medium / Facebook-Page-Name Fans / D. vs. 1.1. in %
51 53 Transfermarkt.de 479.770 51.855 12,1
52 51 Breaking Bad 475.757 33.863 7,7
53 49 Sportschau 457.959 6.509 1,4
54 52 switch reloaded 452.285 11.908 2,7
55 50 MTV Germany 449.056 6.165 1,4
56 56 GRIP – Das Motormagazin 420.915 18.947 4,7
57 55 Gossip Girl 417.912 4.358 1,1
58 61 SPIEGEL ONLINE 408.981 42.015 11,4
59 62 RTL 2 394.575 28.048 7,7
60 57 Big Brother Deutschland 393.960 2.673 0,7
61 59 NEON Unnützes Wissen 390.819 18.356 4,9
62 58 iCarly 383.078 725 0,2
63 65 InTouch 374.709 32.297 9,4
64 71 SAT.1 372.244 60.250 19,3
65 63 Gameswelt 366.429 2.732 0,8
66 66 SchlagerPlanet 359.508 17.502 5,1
67 64 Criminal Minds 357.137 6.491 1,9
68 83 RTL Aktuell 341.412 51.398 17,7
69 88 SPORT1 339.324 62.778 22,7
70 68 Unter Uns 335.159 11.121 3,4
71 77 BRAVO 334.096 37.953 12,8
72 79 Filmstarts 331.690 36.559 12,4
73 67 CSI: NY 326.801 997 0,3
74 70 Bones 318.601 2.743 0,9
75 73 Schlag den Raab 316.573 10.192 3,3
Daten-Quelle: Facebook + socialbakers.com, Stand: 8. Februar 2014
Recherche + Tabelle: MEEDIA

Auch zwei New Entries gibt es in diesem Monat: Auf den Rängen 92 und 94 finden sich die Facebook-Seiten der beiden TV-Sender sixx und Nickelodeon – sie sind zum ersten Mal dabei. Zu verdanken haben sie diesen Erfolg ihren zusätzlichen 57.023 bzw. 68.584 Fans – damit sind sie auch die größten Gewinner auf den Rängen 76 bis 100. Immerhin 10,5% hinzu gewonnen hat das Magazin „taff“. Knaopp an der Top 100 gescheitert sind diesmal das Schnäppchen-Blog myDealz und das RTL-Magazin „Punkt 12“. Das Duo könnte bei ähnlichem Wachstum aber schon im kommenden Monat in die Charts einziehen.

Facebook: Top 100 Medienmarken nach Fans aus Deutschland
Platz VM Medium / Facebook-Page-Name Fans / D. vs. 1.1. in %
76 69 THE NEW KIDS 316.351 -911 -0,3
77 74 Privatdetektive im Einsatz 315.154 11.253 3,7
78 72 Private Practice 310.907 -192 -0,1
79 76 K11 – Kommissare im Einsatz 307.746 10.729 3,6
80 75 Dexter 305.918 4.976 1,7
81 85 Game of Thrones 304.023 17.883 6,2
82 78 THE DOME 303.275 7.320 2,5
83 84 1LIVE 301.313 12.548 4,3
84 81 bigFM 299.050 6.714 2,3
85 80 MTV Home 298.960 4.729 1,6
86 89 BILD Sport 297.185 23.775 8,7
87 87 ANTENNE BAYERN 296.867 16.347 5,8
88 82 Radio sunshine live 294.685 2.926 1,0
89 93 taff 291.578 27.672 10,5
90 86 WM 2014 289.565 5.298 1,9
91 90 SPORT BILD 280.968 13.141 4,9
92 neu sixx 278.617 57.023 25,7
93 95 Dein Sky Sport 278.404 24.093 9,5
94 neu Nickelodeon 277.906 68.584 32,8
95 91 Prison Break 271.227 4.021 1,5
96 96 N24 269.776 15.911 6,3
97 92 Californication 266.436 1.552 0,6
98 94 SouthPark.de 266.402 11.161 4,4
99 98 FUSSBALL.DE 253.900 5.405 2,2
100 97 Eurosport 253.068 3.793 1,5
Daten-Quelle: Facebook + socialbakers.com, Stand: 8. Februar 2014
Recherche + Tabelle: MEEDIA

Zur Methodik: Für die Facebook-Mediencharts werden wir ausschließlich die Fans aus Deutschland. Die Zahlen, die in der Top 100 zu sehen sind, entsprechen demnach nicht den Gesamt-Fanzahlen, die auf den Facebook-Seiten verzeichnet sind. Die Zahlen für Deutschland sind offizielle Facebook-Werte, wir recherchieren sie über die Facebook-API und mit Hilfe der Datensammler von Socialbakers.com. Der Vorteil dieser regionalen Daten: Sie zeigen besser, welche Medienmarken in Deutschland populär sind und erlauben es, auch weltweite Marken mit in die Top 100 aufzunehmen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*