Anzeige

G+J: Erste Flow-Ausgabe verkaufte 55.000 Exemplare

Flow-Optik.png

Am Baumwall ist man zufrieden mit dem Cashflow dank Flow-Magazin. So soll die erste Ausgabe des neuen Magazins „für Paperlovers“, das am 19. November 2013 erschien, rund 55.000 Exemplare verkauft haben.

Anzeige
Anzeige

„Die Verkaufs- und Abozahlen übertreffen unsere bereits hohen Erwartungen und zeigen, dass wir mit unserem neuen Magazinformat dem Zeitgeist und den Bedürfnissen unserer Leserinnen absolut entsprechen. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Erscheinungsfrequenz ab Mai 2014 auf zweimonatlich erhöht und wir heben die Druckauflage zur zweiten FLOW-Ausgabe auf 110.000 Exemplare an.“

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*