buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Echter Horror! Larissa als Scream-Queen im Kino

Bildschirmfoto-2014-01-29-um-13.45.47-Kopie.jpg

Für manche Camp-Bewohner in der RTL-Dschungelshow „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ ist die Ex-„Topmodel“-Teilnehmerin Larissa Marolt der pure Horror. Dabei ist sie doch eigentlich ganz sympathisch … Die Anti-Larissa-Fraktion um Winfried Glatzeder und Jochen Bendel dürfte sich jedenfalls bestätigt fühlen, wenn sie erfahren, dass Larissa im Frühjahr in einem echten Horrorfilm […]

Anzeige
Anzeige

Für manche Camp-Bewohner in der RTL-Dschungelshow „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ ist die Ex-„Topmodel“-Teilnehmerin Larissa Marolt der pure Horror. Dabei ist sie doch eigentlich ganz sympathisch … Die Anti-Larissa-Fraktion um Winfried Glatzeder und Jochen Bendel dürfte sich jedenfalls bestätigt fühlen, wenn sie erfahren, dass Larissa im Frühjahr in einem echten Horrorfilm in der Hauptrolle zu sehen ist. In „Hopped Up – Friedliche Droge“ spielt sie – wie Bild.de berichtet – Lilly, die mit vier Freundinnen in ein Camp für schwer erziehbare Jugendliche gesteckt wird. Das „Camp Hope“ wird von einem sinistren Wissenschaftler geleitet, der die Mädchen zu Experimenten mit einer selbst gebastelten Droge missbraucht. Klingt nach einer Spitzenrolle für Larissa! Alles dabei: ein Camp, Drogen, durchgeknallte Typen. Im Dschungelcamp konnte sie zuletzt bei der nächtlichen Schatzsuche samt Rattenbesuch schon mal ausgiebig für ihre neue Karriere probeschreien. Falls es mit der Dschungel-Queen doch nix werden sollte, bleibt immer noch die Option „Scream-Queen“.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*