Anzeige

Die Facebook-Dschungelqueens: Larissa, Melanie und Gabby

Dschungelcamp-Larissa-Melanie-Gabby.jpg

Wenn es nach der Zahl der deutschen Facebook-Fans geht, dann steht die Dschungelkönigin 2014 schon fest: Larissa Marolt hat mit ihrer offiziellen Facebook-Seite seit dem Start der "Ich bin ein Star"-Staffel hierzulande am deutlichsten zugelegt. International gewann zwar Gabby die meisten Fans hinzu, die Mehrzahl davon aber im Ausland.

Anzeige
Anzeige

Erst kurz vor Start der aktuellen „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“-Staffel ging die offizielle Facebook-Seite von Larissa Marolt online. Seitdem wird sie regelmäßig von ihrem Management mit Inhalten bestückt – und dabei auch sehr gut genutzt. So kamen in rund 14 Tagen schon mehr als 36.000 Fans zusammen (Stand: Mittwochmittag).

Ein noch größeres Plus verzeichnet Gabriella de Almeida Rinne alias Gabby mit ihrer Seite. Schon vor ihrer Reise in den Dschungel hatte die Sängerin rund 20.000 Fans, daraus sind inzwischen mehr als 60.000 geworden – ein Plus von über 40.000. Interessanterweise stammen allerdings nur 22% der Gabby-Facebook-Fans aus Deutschland. Bevor nun allerdings sofort Artikel über einen eventuellen Fan-Kauf vorbereitet werden: Es gibt schlüssigere Erklärungen. So war Gabby durch ihre Musik vorher schon internationaler bekannt als ihre Dschungel-Mitbewohner. Zudem zog sie sich pünktlich zum „Ich bin ein Star“-Auftritt für den Playboy aus. Welche internationalen Auswirkungen so etwas haben kann, zeigen die Facebook-Zahlen der deutschen Playboy-Seite. Denn: Sie verfügt über 1,2 Mio. Fans, davon aber nicht einmal 8% aus Deutschland. Es gibt also eine große Zahl weltweiter Playboy-Freunde, denen offenbar egal ist, für welche lokale Ausgabe sich die Damen ausziehen. Ein Post der nackten Gabby – natürlich Facebook-kompatibel nur mit ihrem Rücken – erreichte dort bereits mehr als 20.000 Likes. Populär ist Gabbys Seite neben Deutschland vor allem in der Türkei, in ihrem Geburtsland Brasilien und in Mexiko – die beiden letztgenannten sind auch Länder, in denen die deutsche Playboy-Seite sehr erfolgreich ist.

Platz 3 in Sachen Facebook-Wachstum geht an Melanie Müller: Aus 13.000 Fans wurden während der Staffel 42.000 – ein Plus von 29.000 Fans – die auch zu 85% aus Deutschland stammen. Die insgesamt meisten Fans aller Dschungel-Kandidaten hat der Wendler – allerdings hatte er die wegen seiner Musik auch schon vor der „Ich bin ein Star“-Show. 83.000 waren es zu Beginn der Staffel, jetzt sind es etwas mehr als 90.000 – ein zartes Plus von 7.000. Sein früher Ausstieg hat sich hier also nicht gelohnt. Knapp dahinter folgt Marco Angelini mit einem Plus von 6.000 auf 24.000 Fans.

Kaum eine Rolle spielen die Facebook-Seiten von Julian F.M. Stoeckel (insgesamt 7.000 Fans), Jochen Bendel (6.000) und Mola Adebisi (1.200). Überhaupt nicht bei Facebook vertreten sind die älteren der Kandidaten: Winfried Glatzeder, Tanja Schumann und Corinna Drews.

Anzeige

Das Facebook-Wachstum der „Ich bin ein Star“-Kandidaten seit dem Start der Staffel im Überblick (Stand: Mittwoch, 29. Januar, 13 Uhr):

Kandidat Fan-Wachstum Gesamt-Fans Anteil deutscher Fans
1 Gabriella de Almeida Rinne 41071 60643 21,9%
2 Larissa Marolt 35885 35885 62,5%
3 Melanie Müller 28911 42073 84,6%
4 Michael Wendler 6565 90307 90,2%
5 Marco Angelini 5938 24259 59,3%
6 Jochen Bendel 3384 6006 82,0%
7 Julian F.M. Stoeckel 3349 7026 82,4%
8 Mola Adebisi 602 1198 91,2%

Daten-Quelle: Facebook, Recherche: MEEDIA

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*