Anzeige

Grazia setzt Beauty-Offensive fort

Nach der Neuaufstellung und dem Ausbau des Beauty-Ressorts, soll das Thema Schönheit in der Grazia nun noch stärker in den Vordergrund rücken. Dazu will das Fashion-Magazin aus dem Hause G+J/Klambt Style ab der Ausgabe vom 2. Januar noch mehr Seiten mit aufwändigeren Beauty-Produktionen anbieten.

Anzeige
Anzeige

"Das kommende Jahr steht bei Grazia ganz im Zeichen der Schönheit. Mit unserem neuen Beauty-Team erweitern wir das Angebot journalistisch hochwertigen Specials, aufwendigen Produktionen und einzigartigen Beauty-Geschichten für unsere Leserinnen und Userinnen", so Chefredakteurin Astrid Saß. "Neben Fashion und Lifestyle als Stärken der Marke Grazia bauen wir so unsere Kompetenz im Bereich Beauty weiter aus."
Im Rahmen der Beauty-Offensive hat Grazia neben Christina Gath zusätzlich Bettina Brenn als "Beauty Editor at Large" in das Beauty-Ressort geholt. Darüber hinaus wird Britta Kröpke als Redakteurin das neue Beauty-Team unterstützen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*