Anne Will verlängert ARD-Vertrag bis 2015

"Anne Will" bleibt dem Ersten noch für mindestens zwei Jahre erhalten. Der NDR und die Will Media GmbH haben den Produktionsvertrag für die wöchentliche Talksendung bis Ende 2015 verlängert. Der NDR Rundfunkrat hatte zuvor seine Zustimmung gegeben.

Anzeige

"Der NDR Rundfunkrat hat in den zurückliegenden Jahren immer wieder intensiv und konstruktiv über die Sendung ‚Anne Will‘ diskutiert", so NDR-Rundfunksrat Vorsitzende Ute Schildt. "Viele unserer Anregungen in Bezug zur Themenvielfalt und zur Gästeauswahl hat Anne Will gemeinsam mit der Redaktion positiv aufgenommen. Das freut uns sehr und hat mit dazu beigetragen, dass der Rundfunkrat der Vertragsverlängerung mit großer Mehrheit zugestimmt hat."
Wie auch bei anderen Talkformaten im Ersten wird die Zahl der Sendungen von "Anne Will" 2014 leicht reduziert. Der geschlossene Vertrag umfasst nun 34 Ausgaben pro Jahr. Zuvor belief sich die Anzahl der Sendungen auf insgesamt 36 Ausgaben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige