Anzeige

Neuer Webauftritt: Medienhaus Lensing startet Paid Conent

Das Medienhaus Lensing hat die Webauftritte seiner Tageszeitungstitel modernisiert. Zeitgleich mit dem Relaunch führt der Verlag mehrere Bezahlmodelle für sein Digitalangebot ein.

Anzeige

"Wir haben die Einführung unseres Paid-Content-Angebotes dazu genutzt, die
Onlineauftritte unserer Titel optisch, inhaltlich und technisch auf ein neues Level zu heben“, erklärt Wolfram Kiwit, Chefredakteur im Medienhaus Lensing. Das neue Layout rückt nach eigenen Angaben die Inhalte stärker in den Mittelpunkt. Nun soll mehr Platz für Artikel, Fotos oder Videos vorhanden sein.

"In den nächsten Wochen wird es zudem möglich sein, seinem Stadtteil oder seinem Sportverein zu folgen. Der Web-Auftritt wird also für die Nutzer individualisierbar“, so Kiwit weiter. Ab sofort haben die Nutzer zudem die Wahl zwischen verschiedenen Zugriffspaketen. Ein "Internetpaket" für 9,90 Euro monatlich bietet unbegrenzten Zugriff auf alle Artikel, Fotostrecken, Liveticker und Videos. Die eZeitung für 19,90 Euro pro Monat wiederum ist für PC, Tablets und Smartphones (iOS und Android) verfügbar. Beide Angebote gibt es auch in Kombination als Komplett-Paket, das regulär 29,80 Euro kosten wird. Print-Abonnenten bekommen einen vergünstigten Zugriff auf die verschiedenen Paketangebote.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige