Anzeige

Hof/Coburg/Suhl bekommt neuen Geschäftsführer

Wechsel in der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl. Zum 20. Januar löst Ulf Kiegeland den jetzigen Verlagschef Thomas Regge ab. Dieser wird künftig als Sprecher der Geschäftsführung bei der Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt tätig sein. Bis Ende März nehmen Kiegeland und Regge die Geschäftsführung gemeinsam wahr.

Anzeige

Zuvor war der 45-Jährige unter anderem als Verlagsleiter bei der Wochenspiegel-Verlags-Gesellschaft und als Anzeigenleiter, Verlagskoordinator und Mitglied der Geschäftsleitung bei dem Mitteldeutschen Druck- und Verlagshaus tätig. Zuletzt fungierte er dort als Geschäftsführer und Verlagsleiter der UB Halle.
Mit seiner neuen Position übernimmt Kiegeland die Geschäftsführung der Unternehmen Frankenpost Verlag GmbH. Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH und Suhler Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige