Constantin Medien stellt Geschäftsführung neu auf

Constantin Medien erweitert zum 1. Dezember die Geschäftsführung der Tochtergesellschaften Sport1 und Constantin Sport Marketing.

Anzeige

Olaf Schröder, seit November 2012 inhaltlich Herr über Redaktion und Programm von Sport1, soll diese Bereiche zum 1. Dezember auch geschäftsführend verantworten. Ebenfalls Zusatzaufgaben wird Robin Seckler übernehmen, der aktuell Director Digital beim Sportsender ist. Zukünftig wird er in diesem Bereich ebenfalls als Geschäftsführer fungieren und die digitalen Aktivitäten verantworten.
In der Constantin Sport Marketing GmbH wird neben dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, Thomas Deissenberger, ab Dezember auch Matthias Kirschenhofer als Geschäftsführer Entertainment sitzen und Vermarktungsthemen managen, die außerhalb des klassischen Werbe- und Sponsoring-Geschäfts (u.a. Mehrwertdienste, Sportwetten, Call-in- Sendungen) liegen. Parallel wird Kirschenhofer auch weiterhin als General Counsel der Constantin Medien AG agieren und damit für die Distribution, Regulierung und Lizenzen zuständig bleiben.
„Wir haben in diesem Jahr unsere Multimedia-Strategie mit neuen Angeboten weiter konsequent vorangetrieben. Um die Schlagzahl im Hinblick auf die digitale Transformation noch einmal zu erhöhen, richten wir nun auch die Management-Struktur entsprechend neu aus“, erklärt Bernhard Burgener, Vorstandsvorsitzender der Constantin Medien AG.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige