Anzeige

Tagesspiegel bringt Kulinarik-Ableger Genuss

Der Berliner Tagesspiegel bringt einen weiteren Magazin-Ableger heraus. Nach dem regionalen Wirtschaftstitel Köpfe kommt am 15. November Tagesspiegel Genuss.

Anzeige

Das Magazin soll nicht nur Gastro-Führer sein, sondern will auch Blicke "hinter die Kulissen der Feinschmecker-Metropole Berlin" werfen. In der Stadt gibt’s eben mehr als Currywurst und Döner. Rezepte zum Selberkochen von einem Berliner "Meisterkoch" sind ebenfalls in der ersten Ausgabe.

Tagesspiegel Genuss soll "saisonal" erscheinen, also viermal im Jahr. Eine Ausgabe kostet 6,50 Euro, die Startauflage liegt bei 15.000 Exemplaren. Die Resonanz aus dem Werbemarkt sei bereits zur Erstausgabe hoch, sagt Tagesspiegel-Geschäftsführer Florian Kranefuß. 

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige