Neue Vize-Chefs für Neon und Nido

Die neue Chefredaktion von Gruners Neon/Nido-Redaktion rund um den künftigen Chefredakteur Oliver Stolle ist komplett. Neue Vizes werden Anke Helle und Sascha Chaimowicz.

Anzeige

Anke Helle, 32, ist seit 2010 Redakteurin bei Nido, Chaimowicz, 28, ist seit 2010 Mitglied der Neon-Textredaktion. Beide treten ihre neuen Posten im Januar 2014 an. Außerdem steigt Oliver Kucharski, 35, zum Mitglied der Chefredaktion auf. Kucharski leitet seit 2010 den digitalen Auftritt beider Magazine.

Die bisherigen Neon/Nido-Chefredakteure, Vera Schroeder und Patrick Bauer, verlassen die Magazine, weil sie den anstehenden Umzug der Redaktion von München nach Hamburg nicht mitmachen wollen. Im Zuge der Neustrukturierungen bei Gruner + Jahr müssen alle Redaktionen der Münchner G+J-Dependance in die Hamburger Zentrale ziehen. Das betrifft neben Neon/Nido auch Eltern, PM und Wunderwelt Wissen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige