Anzeige

Huffington Post expandiert nach Südkorea

Die nächste Zwischenstation auf der Weltreise von Ariana Huffington steht fest. Nach Deutschland startet die US-Online-Zeitung bald auch in Korea. Partner der AOL-Tochter wird die Hankyoreh Media Group. Das Medienhaus verlegt bereits die in Südkorea führende Tageszeitung The Hankyoreh.

Anzeige

Vor wenigen Wochen ging erst die Deutsche Ausgabe an den Start. Partner hierzulande ist die Tomorrow Focus AG. Der Markt in Südkorea gilt mit seinen 40 Millionen Internetnutzern vor allem im Mobil-Bereich als sehr dynamisch.

Die neue Länderausgabe der HuffPost soll im Februar an den Start gehen.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige