Chefkoch und TV Spielfilm mobil bärenstark

Ein Blick aus dem Fenster ist nicht nötig, der Blick auf die IVW-Zahlen reicht vollkommen, um zu sehen, dass der Herbst da ist. Wetter- und Urlaubs-Websites büßten Visits ein, Angebote für Kochrezepte und das Fernsehprogramm legen hingegen deutlich zu. Zwei der großen Gewinner des Oktobers: Chefkoch.de und TV Spielfilm. Vor allem mobil wuchs das Duo extrem - um 27,0% bzw. 15,5% auf neue Rekordwerte. TV Spielfilm ist mit seinen Apps sogar die Nummer 5 der mobilen IVW-Ausweisung.

Anzeige

Schauen wir in unserer umfassenden IVW-Analyse für den Monat Oktober zunächst auf das Gesamt-Ranking aus Online- und Mobile-Zahlen. Das T-Online-Konglomerat, zudem u.a. auch die Scout24-Websites gehören, führt hier weiter die Liste an – diesmal mit 396,5 Mio. Visits und einem Plus von 2,5%. Dahinter kommt eBay allmählich aus seinem alljährlichen Sommerloch, verbessert sich auf 338,4 Mio. Visits und dürfte im November und Dezember weihnachtsbedingt noch näher an T-Online heran kommen.

Großer Verlierer innerhalb der Top 25 ist wetter.com, das sich gegenüber dem September um 13,6% verschlechterte – im Herbst schauen die Menschen nunmal nicht so gern auf Wetterberichte wie im Sommer. Nach unten ging es zudem auch für kicker online und Sport1 – womöglich eine Folge der Länderspielpause. Verloren haben einen Monat nach der Bundestagswahl auch diverse große Nachrichten-Angebote, denen wir an dieser Stelle eine gesonderte News-Analyse widmen.

Deutlich zugelgt haben in der ersten Hälfte unserer Top 50 die beiden erwähten Chefkoch.de, TV Spielfilm, die sich insgesamt um 19,% und 13,6% und damit auf die Plätze 15 und 16 verbesserten, sowie Bigpoint.com und Linguee, die sogar mehr als 20% zulegen konnten. Die Spiele-Website und das Online-Wörterbuch machen einen Großteil ihres Traffics allerdings im Ausland – in Charts, in denen nur der Traffic aus Deutschland gewertet würde, fänden sich beide deutlich weiter hinten: Bigpoint käme auf 8,5 Mio. Visits, Linguee auf 8,8 Mio.

Auf den Rängen 26 bis 50 heißt der große Absteiger Transfermarkt.de. Auch eine Folge des Herbstes, denn das Angebot ist im Sommer und Winter während der Transferperioden in jedem Jahr deutlich stärker als im Herbst und Frühjahr. 8,% büßte zudem der holidaycheck ein, 6,9% WetterOnline. Die Jahreszeit, sie wissen schon. Mehr als 10% zulegen konnten hier finanzen.net und ProSieben, das u.a. vom Staffelstart von "The Voice of Germany" profitiert haben dürfte.

Bei den reinen Online-Zahlen aus dem herkömmlichen Internet sieht die Situation ähnlich aus: T-Online führt vor eBay, Bild.de und Spiegel Online. Die größten Gewinner innerhalb der Top 20 heißen Linguee, Bigpoint.com und Chefkoch.de, nach unten ging es vor allem für wetter.com und Focus Online:

Ganz anders sieht es hingegen in den Mobile-Charts aus. Das liegt zum einen auch daran, dass Anbieter wie eBay noch keine mobilen Zahlen messen lassen, zum anderen aber vor allem daran, dass die Nutzungsgewohnheiten hier zum Teil ganz andere sind. So sind kicker online, wetter.com und TV Spielfilm hier deutlich stärker als mit ihren normalen Websites, auch Chefkoch.de profitiert von der mobilen IVW-Messung. kicker online belegt so Platz 3 hinter Bild und Spiegel, TV Spielfilm Rang 5 und Chefkoch.de Platz 12. Fußball-Ergebnisse, das Wetter, das TV-Programm und Rezepte – mobiler Killer-Content.

TV Spielfilm und Chefkoch.de sind auch über alle bislang mobil ausgewiesenen Anbieter hinweg die Aufsteiger des Monats – mit 5,5 Mio. bzw. 3,9 Mio. zusätzlichen Visits im Vergleich zum September. Online und insgesamt gewannen hingegen eBay, Yahoo und T-Online am deutlichsten hinzu – zumindest nach absoluten Zahlen.

Zu den Verlierern des Monats gehört neben den erwähnten Angeboten aus dem Themengebieten Wetter und Fußball auch die Humor-Site Webfail, die satte 43,4% ihrer September-Visits verlor. Interessant ist zudem, dass wetter.com sowohl bei den Online- als auch bei den Mobile-Zahlen der Verlierer Nummer 1 ist.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige