Anzeige

Schönheits-OP: Madame startet Madame Beauty

Madame verlängert die Marke und bringt Madame Beauty an den Kiosk. Das Sonderheft beschäftigt sich auf 132 Seiten mit dem Thema Ästhetische Medizin. Das Magazin will über den aktuellen Stand der Wissenschaft informieren und unterschiedlichen Techniken und Treatments mit ihren Chancen, Risiken und Kosten vorstellen.

Anzeige

"Mode, Living und Beauty – das sind die großen redaktionellen Stärken unseres Luxus-Magazins Madame", sagt Robert Sandmann, Geschäftsführer und Herausgeber Madame Verlag. "Etablierte Specials wie Madame Living und Madame Collections vertiefen bereits das positive Image der Muttermarke in zwei wichtigen Kompetenzfeldern der Redaktion – mit Madame Beauty decken wir nun auch das dritte große Thema ‚Schönheit‘ ab und bauen so über die aktuelle Markenerweiterung konsequent unsere Zielgruppen-Reichweite erfolgreich aus."
Das neue Magazin kostet 9,90 Euro und erscheint in einer Auflage von 60.000 Exemplaren.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige