Anzeige

Wikileaks-Film floppt beim Start kolossal

Da konnte auch Benedict Cumberbatch nichts ändern: Der Film "Inside Wikileaks - Die fünfte Gewalt" mit ihm als Julian Assange ist in den USA am Start-Wochenende völlig durchgefallen. Nur 1,7 Mio. US-Dollar sammelte er in 1.769 Kinos ein - ein desaströser Wert. In Deutschland kam Matthias Schweighöfers neuester Film "Frau Ella" bei der Premiere zwar nicht an die Zahlen von "Schlussmacher" heran, mit 210.000 Zuschauern von Donnerstag bis Sonntag überholte er aber das Spitzenduo "Gravity" und "Turbo".

Anzeige

Bei 582 Kopien entsprechen die 210.000 "Frau Ella"-Besucher einem ordentlichen Durchschnitt von 260 Zuschauern pro Kino. Zum Vergleich: "Schlussmacher" startete im Januar mit 457.000 Besuchern in 450 Kinos deutlich besser und kam am Ende auf 2,5 Mio. Seher. Das wird "Frau Ella" sicher nicht gelingen. Das Spitzenduo der beiden Vorwochen, "Gravity" und "Turbo" überholte Schweighöfer allerdings recht souverän. "Gravity" sahen weitere 150.000 Leute, "Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum" 125.000. Stark gestartet ist auch noch der Horrorfilm "Insidious: Chapter 2" mit 100.000 Besuchern aus 263 Kinos.

In den USA verteidigte "Gravity" wegen der schwachen Neustarts seinen ersten Platz ohne Probleme. Weitere 31,0 Mio. US-Dollar setzte der Weltraum-Thriller um, fast doppelt so viel wie die Nummer 2 "Captain Phillips", die am zweiten Wochenende auf 17,3 Mio. US-Dollar kam. Stärkster Neustart der Woche war das Grusel-Remake "Carrie" mit 17,0 Mio. US-Dollar – ein allenfalls solides Ergebnis. Damit erreichte es aber immerhin das Zehnfache der katastrophalen 1,7 Mio. US-Dollar von "Inside Wikileaks".

Auch weltweit bleibt die Nummer 1 der Kinocharts "Gravity". Mit weiteren 64,5 Mio. US-Dollar steigerte sich der Film auf inzwischen 284,8 Mio. Platz 2 geht auch hier an "Captain Phillips" (26,4 Mio.), dahinter folgen Schwarzenegger und Stallone in "Escape Plan" (19,2 Mio.), sowie "Carrie", der bisher nur in den USA zu sehen ist und seinen 17,0 Mio. US-Dollar daher keinen Cent aus anderen Ländern hinzufügen konnte.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige